Zu einem Verkehrsunfall mit einem Sachschaden von mindestens 30 000 Euro kam es am Dienstag um 9.50 Uhr in der Lauterer Straße. Wie die Polizeiinspektion Coburg mitteilt, übersah ein 74-jähriger Mercedes-Fahrer aus Dörfles-Esbach beim Linksabbiegen von der untergeordneten Rückertstraße auf die Lauterer Straße den BMW einer 41-Jährigen, die von links kam und die Vorfahrtsstraße befuhr. Durch die Wucht des Aufpralles wurden die beiden Fahrzeuge massiv beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit. Sie wurden von einem Abschleppdienst geborgen. Verletzt wurde bei den Zusammenstoß glücklicherweise niemand. Gegen den Unfallverursacher wird ermittelt. red