Am Sonntag, 4. Dezember, öffnet auf dem Marktplatz der Weihnachtsmarkt. Ortsvereine und örtliche Einrichtungen verwöhnen die Gäste mit selbst gemachten kulinarischen Köstlichkeiten.
Noch ist es still auf dem Marktplatz und die Buden und Stände stehen verlassen. Doch mit Beginn des Weihnachtsmarkts um 13 Uhr wird sich der Platz im Ortskern mit Leben füllen und eine gesellige und besinnliche Veranstaltung am zweiten Advent bieten. Denn was mit der Werbegemeinschaft "Ihr Ziel Redwitz" vor vielen Jahren klein anfing, hat sich in Zusammenarbeit mit der Gemeinde zu einer beliebten Veranstaltung entwickelt. "Wir sind bemüht, ein ansprechendes Ambiente für den Markt zu bieten", sagt der Vorsitzende der Werbegemeinschaft, Georg Münzel.
In gemütlicher Atmosphäre erwarten die Besucher bis 18 Uhr vorweihnachtliche Geschenkideen, Leckereien in vielerlei Geschmacksrichtungen und die typischen Getränke. Von fränkischen Bratwürsten über Brotzeiten bis hin zu Waffeln und Crêpes sowie Stollen, Lebkuchen, Plätzchen und Kuchen ist für jeden Geschmack etwas geboten. Wer eine neue Bierspezialität versuchen möchte, kommt ebenfalls auf seine Kosten. Selbstverständlich werden auch alkoholfreie Getränke angeboten.
Die Werbegemeinschaft stellt Stehtische auf, dazu Wärmepilze, die zum Ausharren verleiten sollen. Nicht ohne hört sich auch das Rahmenprogramm an.
Der heimische Musikus Franz Wachter erfreut während der Marktzeit mit seinen Liedern. Gegen 15 Uhr singt der Kinderchor der Evangeliums-Christen-Baptisten-Gemeinde Redwitz und gegen 16 Uhr lassen die Unterlangenstadter Blechbläser ihre Instrumente erklingen.
Bei Einbruch der Dämmerung kommt gegen 17 Uhr derNikolaus mit seinen beiden Engeln. Nach einer kurzen Begrüßung und Ansprache vom Gutmann-Haus aus wird er sich mit seinen Begleiterinnen unter die Marktbesucher mischen. Für brave Kinder hat er Süßes dabei.
Für besondere Stimmung sorgt über das ganze Weihnachtsmarkt-Wochenende eine Lichtinstallation. Sie lässt den Marktplatz sowie die St.-Ägidius-Kirche in besonderem Licht erstrahlen. Zum Weihnachtsmarkt hat die Werbegemeinschaft eine Ausgabe des RED-Info herausgebracht. che