Die Genuss-Stadt-Führung mit Sternegastronom Hermann Laudensack verbindet am Samstag, 2. November, einen Gang durch die Geschichte der Stadt mit Köstlichkeiten der fränkischen Küche. Stilecht in eine fränkische Saaletaltracht gekleidet, begrüßt Hermann Laudensack die Teilnehmer in seinem Romantikhotel. Von dort führt Hermann Laudensack durch die historischen Kuranlagen und zeigt Europas größte Wandelhalle sowie die Säle des Arkadenbaus. Dabei werden nicht nur historische Details, sondern auch amüsante Anekdoten erzählt. Weiter geht es durch die Gassen der Altstadt. Beginn der etwa zweistündigen Tour ist um 11.30 Uhr in Laudensacks Parkhotel. - Am Samstag, 2. November, um 20 Uhr haben Besucher und Einwohner die Gelegenheit, mit dem Nachtwächter die Stadt und ihre Geschichte zu erkunden. Die zirka 90-minütige Tour startet an der Tourist-Info Arkadenbau. Karten für die Führungen sind in der Tourist-Information Arkadenbau, telefonisch unter 0971/804  84 44 oder unter der E-Mail-Adresse: kissingen-ticket@badkissingen.de erhältlich. sek