Die Firma Hanse-Haus GmbH & Co. KG darf an die bestehende Werkhalle in Unterleichtersbach Lagerüberdachungen anbauen. Die Oberleichtersbacher Gemeinderäte stimmten dem Antrag auf Baugenehmigung einhellig zu. Im Rahmen des Vollzugs der Wassergesetze genehmigte das Gremium auch den Antrag des Obsthofes Müller aus Modlos auf wasserrechtliche Erlaubnis zur Ableitung von Quellwasser zur Bewässerung landwirtschaftlicher Flächen. Auch die Erweiterung der Straßenbeleuchtung in der Hasenheide im Ortsteil Modlos für etwa 1000 Euro passierte ohne Gegenstimme.
Dem Antrag der SG Eintracht Oberleichtersbach auf einen Zuschuss zum Herrichten der Parkfläche am Sportheim gab der Gemeinderat ebenfalls statt und gewährt auf die Kosten von 3000 Euro einen zehnprozentigen Zuschuss. Die Kosten für das Aerifizieren und Sanden des Hauptsportplatzes muss der Verein alleine tragen, da diese zum laufenden Unterhalt gehören und nicht förderfähig sind. Der VdK-Ortsverband Unterleichtersbach erhält einen jährlichen Zuschuss von 75 Euro und der VdK-Ortsverband Modlos bekommt 25 Euro pro Jahr. Diese Zuschüsse wurden vom Gemeinderat für die kommenden fünf Jahre festgelegt.