Kunsthandwerk, Kulinarisches in weihnachtlichem Ambiente und eine Krippenausstellung auf zwei Ebenen im Rathaus gibt es heuer beim Eggolsheimer Adventsmarkt am 1. und 2. Dezember. Die Marktstände öffnen am Samstag um 15 Uhr, offiziell wird der Markt um 17 Uhr durch das Eggolsheimer Christkind eröffnet. Anschließend, ab 20 Uhr, ist Kehraus im Dorftreff "Faulenzer". Am Sonntag machen die Marktstände bereits um 10.45 Uhr auf, gleichzeitig findet ein Jazz-Frühschoppen mit dem Stefan-Grasse-Trio im Tanzsaal statt. Der Nikolaus hat für 17.30 Uhr sein Kommen zugesagt und die "Eggerbachtaler" spielen ab 18 Uhr zum Ausklang. Das ganze Programm gibt es im Veranstaltungskalender auf www.infranken.de. red