Die Firma Schmetterling International feierte zum dritten Mal zusammen mit Reisebüropartnern, Leistungsträgern und den Mitarbeitern mitsamt Familien ihr Sommerfest. Von 14 Uhr bis tief in die Nacht nutzten insgesamt über 800 Besucher das gute Wetter, um sich auf dem Schmetterling-Firmengelände in Geschwand über Neuigkeiten aus der Reisebranche zu informieren und untereinander auszutauschen.

Für alle Reisebüropartner sowie andere interessierte Besucher stand eine Reisemesse auf dem Programm, auf der verschiedene Veranstalter ihre Produkte und Reisen präsentierten. Auch aus der Schmetterling-Zentrale gab es viele Neuigkeiten: Die Reisebüros erfuhren auf der Messe alles rund um die Themen Kundenbindung und Kampagnenpartner, Technik und Software-Lösungen sowie zu Gruppenreisen und Versicherungen. Eine Lounge bot den Teilnehmern zudem die Möglichkeit, mehr über Facebook, Instagram und Co. zu erfahren. Mehrere Workshops fanden viele interessierte Zuhörer. Wer die Schmetterling-Zentrale näher kennenlernen wollte, konnte an einer Hausführung teilnehmen.

Währenddessen kam der Nachwuchs bei einem umfangreichen Kinderprogramm mit Angeboten wie Kinderschminken, einer Hüpfburg und weiteren Spielstationen voll auf seine Kosten. Bei verschiedenen Foodtrucks konnten sich die Gäste versorgen. Ab 20 Uhr sorgte die Partyband "Six to real" für gute Laune und einen Abend mit ausgelassener Stimmung. Ein Höhepunkt des Sommerfestes war eine Verlosung: Alle Gäste konnten ihr Wissen rund um Schmetterling International und die Reisebranche an mehreren Fragen testen. Unter allen richtigen Antwortkärtchen wurden Preise verlost: Als Hauptgewinn gab es einen siebentägigen Aufenthalt am Roten Meer für zwei Personen.

"Ich freue mich, dass unsere Reisebüros, Leistungsträger und unsere Mitarbeiter mit Familien so zahlreich zum Sommerfest erschienen sind", sagt Anya Müller-Eckert, Geschäftsführerin Schmetterling International. red