Am Mittwochabend (06.07.2022) kam es im Gebiet des Marktes Cadolzburg (Landkreis. Fürth) zu einem Verkehrsunfall. Ein 18-Jähriger war in seinem Auto auf der Straße zwischen den Gemeindeteilen Steinbach und Wachendorf unterwegs, als er in einer Linkskurve plötzlich auf die Gegenfahrbahn geriet.

Dort kam ihm jedoch ein anderes Fahrzeug entgegen, berichtet das Polizeipräsidium Mittelfranken auf Nachfrage. Bei dem Versuch, diesem auszuweichen, kam der 18-Jährige von der Straße ab, fuhr in den Straßengraben und überschlug sich mehrmals. Anschließend kam sein Wagen wieder auf der Fahrbahn zum Stehen.

Verkehrsunfall im Landkreis Fürth: 16-Jährige und zwei 18-Jährige verletzt

In dem Fahrzeug befanden sich außer dem 18-jährigen Fahrer noch eine 16-Jährige und ein weiterer 18-Jähriger. Alle drei Insassen wurden bei dem Unfall leicht verletzt und vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Das Auto des Fahranfängers ist ein wirtschaftlicher Totalschaden.

Das entgegenkommende Fahrzeug blieb unbeschädigt, sein Fahrer unverletzt.