In Fürth ist es in der Nacht von Montag auf Dienstag (18. Januar 2022) zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein Auto fuhr gerade über die Maxbrücke weiter in Richtung Kapellenstraße, als es nach rechts von der Straße abkam und gegen einen Laternenmast prallte.

Die alarmierte Feuerwehr musste die Batterie des Fahrzeugs abklemmen, die Polizei kümmerte sich um die Unfallaufnahme.

Unfall in Fürth: Autofahrer kollidiert mit Laterne

Ersten Angaben zufolge wurde bei dem Zusammenstoß aber niemand verletzt.

 

Dies ist eine Erstmeldung. Mehr Details liest du an dieser Stelle, sobald weitere Informationen vorliegen.