Glatteis auf fränkischen Straßen: Der Deutsche Wetterdienst warnt am Donnerstag (28.01.2021) in der Region Oberfranken vor Glatteis. Autofahrer sollten am Morgen besonders vorsichtig sein, wenn möglich sollten Fahrten ganz vermieden werden.

Die folgenden Städte und Landkreis sind betroffen:

  • Stadt und Kreis Hof
  • Kreis Kulmbach
  • Kreis Kronach
  • Kreis Lichtenfels
  • Stadt und Kreis Bayreuth
  • Stadt und Kreis Coburg
  • Kreis Wunsiedel im Fichtelgebirge

In diesen Regionen kann es örtlich zu Glatteis auf den Straßen kommen, es gilt die Warnstufe 2 (von 3). Durch die Glätte kann es im Straßen- aber auch Schienenverkehr zu Behinderungen kommen.