Ersten Angaben der Polizei Höchstadt an der Aisch zufolge, sei es am Freitag (8. Juli) am Nachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall bei Lonnerstadt gekommen.

Die Polizei teilte mit, dass zwei Autos frontal ineinander gekracht seien und sich zwei Personen schwer verletzt haben. Um die Schwerverletzten in ein Krankenhaus zu bringen, seien zwei Rettungshubschrauber angefordert worden. Zudem sei ein Gutachter zur Unfallstelle bestellt worden.

Dies ist eine Erstmeldung. Mehr Details liest du an dieser Stelle, sobald weitere Informationen vorliegen.