Der HUK-Coburg-Open-Air-Sommer 2019 wirft seine Schatten bereits voraus. Während für die Konzerte auf dem Coburger Schlossplatz bislang lediglich die Termine feststehen (15., 16. und 17. August), sind für den Tambacher Sommer jetzt auch schon die ersten Künstler bekanntgegeben worden.

Neben ein paar bekannten Gesichtern (La Brass Banda am Freitag, 26. Juli, sowie die Spider Murphy Gang am Sonntag, 4. August) dürfen sich die Fans auch auf zwei Premieren freuen. So wird am Sonntag, 28. Juli, erstmals die Schlagersängerin Vanesaa Mai in die Region kommen. Die 26-Jährige landete ihren bislang größten Hit mit "Ich sterb für Dich".

Ein "alter Hase" der deutschen Schlagerszene kommt am Donnerstag, 1. August: Matthias Reim. Unvergessen sein Hit "Verdammt ich lieb Dich", der 1990 sage und schreibe 16 Wochen lang auf Platz 1 der deutschen Charts stand. Trotz mancher privaten Probleme kämpfte er sich in den vergangenen Jahren immer wieder zurück und veröffentlichte im März 2018 sein neues Album "Meteor".

Karten gibt's beim Tageblatt

Karten im Vorverkauf gibt es für alle Konzerte des "Tambacher Sommers" in der Tageblatt-Geschäftsstelle in der Hindenburgstraße 3a in Coburg.