Die DB Netz AG führt Gleisbauarbeiten durch. Deshalb wird der Bahnübergang in der Lauterer Straße ab Dienstag, 31. Mai 2022, 16 Uhr bis Dienstag, 7. Mai 2022, 12 Uhr gesperrt. Wie die Stadt Coburg mitteilt, können Fußgänger*innen den Bahnübergang überqueren. Die Umleitung erfolgt durch die Querstraße.

Wegen der Erneuerung der Gas- und Wasserleitungen beginnt im Bereich Parkstraße/von-Mayer-Straße eine umfangreiche Baumaßnahme, die in verschiedene Bauabschnitte unterteilt wird.

Baubeginn ist am Montag, 30.05.22, mit Vollsperrung der Einbahnstraße Parkstraße Richtung Creidlitz. Die Umleitung wird ausgeschildert und die Einbahnstraßenregelung aufgehoben. Radfahrende müssen die Ketschendorfer Straße benutzen. Dieser Teil der Parkstraße bleibt während der gesamten Baumaßnahme gesperrt.

Weiterhin wird ab 30.05.22 die von-Mayer-Straße ab der Zufahrt Parkstraße bis Hausnummer 5 für voraussichtlich 2 Wochen gesperrt. Auch diese Umleitung wird ausgeschildert.

Die weiteren Bauabschnitte betreffen die Zufahrt zur Buchbergstraße. Aufgrund wechselnder halbseitiger Straßensperrungen wird der Verkehr mit einer Ampel geregelt.

Zum Abschluss der Bauarbeiten - voraussichtlich Ende Juli 2022 - wird die Parkstraße zwischen Ketschendorfer Straße und von-Mayer-Straße voll gesperrt.

Die Baumaßnahme hat ab dem zweiten Bauabschnitt auch Einfluss auf den Stadtbusverkehr. Die SÜC teilt deshalb folgendes mit:

Sperrung Parkstraße sorgt für Umleitungen auch im Stadtbusverkehr

Die Bauarbeiten und Sperrungen in der Parkstraße betreffen die Linien 1 und 10. Ab 7. Juni 2022 kommt es in der Parkstraße zwischen Ketschendorfer Straße und Von-Mayer-Straße aufgrund von Baumaßnahmen bis voraussichtlich Ende Juli 2022 zu Behinderungen und Sperrungen. Deshalb fahren die Stadtbusse eine alternative Route.

Für die Linie 10 erfolgt die Umleitung stadtauswärts ab der Haltestelle Ketschendorf über die Ketschendorfer Straße, Creidlitzer Straße, Hambacher Weg und Unterm Buchberg zum Hasenstein. Vom Hasenstein aus werden über den Rother Weg die Haltestellen Pelzhügel, Unterer Pelzhügel und Buchbergstraße angefahren. Anschließend führt die Route wieder über den Rother Weg zurück zum Hasenstein, wo ab der Haltestelle Hasenstein die Fahrt stadteinwärts beginnt.

Die Linie 1 Niederfüllbach wird ab der Haltestelle Creidlitzer Straße umgeleitet. Die Strecke führt hier über den Hambacher Weg, Unterm Buchberg, Lehengasse und Rother Weg zur Haltestelle Pelzhügel. Hier werden die Haltestellen Unterer Pelzhügel sowie die Ersatzhaltestelle Buchbergstraße bedient. Im Anschluss führt die Umleitung wieder über den Rother Weg zurück zur Haltestelle Creidlitz Mitte.

Richtung Stadtmitte fährt die Linie 1 ab der Haltestelle Creidlitz Mitte über den Hambacher Weg, Unterm Buchberg, Lehengasse, Rother Weg und Buchbergstraße zur Haltestelle Pelzhügel. Von hier aus werden die Haltestelle Unterer Pelzhügel und die Ersatzhaltestelle Buchbergstraße angefahren. Über den Rother Weg gelangt der Bus dann zurück zur Haltestelle Creidlitzer Straße.

Während der Umleitungsphase entfällt die Haltestelle Parkstraße. Die Fahrten zum Pelzhügel entfallen für die Linie 1 von Montag bis Freitag. Über den zeitlichen Ablauf der Umleitung informiert ein Aushang an der Haltestelle. Geänderte Abfahrtszeiten erfahren Sie an der Haltestelle und auf der Homepage der SÜC.

Bitte informieren Sie sich auch auf dem Baustellenblog www.coburg.de/baustellen

Vorschaubild: © Reginal / pixabay.com (Symbolbild)