Schwerer Verkehrsunfall im Landkreis Bayreuth: Am Sonntagnachmittag (17. Juli) geriet ein 25-Jähriger nach ersten Informationen mit seinem Auto auf der Straße zwischen Gesees und Pettendorf (Landkreis Bayreuth) in einer Kurve nach links von der Fahrbahn ab und krachte gegen ein Wasserdurchlassrohr in einem Straßengraben

Infolge des heftigen Aufpralls auf dem Betonrohr wurde der Fahrer lebensgefährlich verletzt, teilte die Einsatzzentrale Oberfranken auf Nachfrage mit. Er wurde in das Klinikum Bayreuth gebracht und schwebt in Lebensgefahr. Seine 22-jährige Beifahrerin wurde mit schweren Verletzungen in das Kulmbacher Krankenhaus eingeliefert. Warum das Auto von der Straße abkam, ist noch unklar.

Dies ist eine Erstmeldung. Mehr Details liest du an dieser Stelle, sobald weitere Informationen vorliegen. 

 

Vorschaubild: © Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild