Noch 18 Tage bis zur Bundestagswahl. Da zählt jede Stimme. Deshalb geht der Kampf um die noch unentschlossenen Wähler unvermindert weiter. In genau einer Woche, am Dienstag 12. September stellen sich ab 19.30 Uhr die acht Direktkandidaten des Wahlkreises Bayreuth/Forchheim bei einer Podiumsdiskussion in der Aula der Mittelschule Ebermannstadt den Fragen der Moderatoren von Fränkischer Tag und Radio Bamberg.

Neben MdB Silke Launert (CSU), die den scheidenden Hartmut Koschyk beerben will, hat die Parlamentarische Staatssekretärin im Arbeitsministerium, MdB Anette Kramme (SPD) die wohl besten Chancen in den Bundestag einzuziehen. Die dritte Dame auf dem Podium ist die Pegnitzerin Susanne Bauer, Direktkandidatin der Grünen.


Vier Themen

Die FDP vertritt Thomas Hacker, von 2008 bis 2013 Fraktionsvorsitzender der Liberalen im Bayerischen Landtag. Aus Bärnfels, Gemeinde Obertrubach kommt Thomas Mainusch, der für die Freien Wähler um den Einzug in den Deutschen Bundestag kämpft. Komplettiert wird die Runde durch Tobias Peterka, den Bezirksvorsitzenden der AfD und durch Sebastian Sommerer von den Linken.

Die Bandbreite der Themen bleibt auf die vier Themenblöcke Renten, Pflege, Zuwanderung/Asyl, sowie die Energiewende beschränkt. Die Moderatoren Josef Hofbauer (FT) und Christopher Fleith (Radio Bamberg) werden nachhaken und versuchen, den Kandidaten ihre Positionen zu diesen Polit-Themen zu entlocken. Ein spannender Abend mit kontroversen Meinungen ist vorprogrammiert


Zwei Podien

Wer bei der Diskussion am 12. September um 19.30 Uhr in Ebermannstadt dabei sein möchte, sollte bald Plätze reservieren, denn ihre Zahl ist begrenzt. Die Plätze werden nach zeitlichem Eingang vergeben, Anmeldeschluss ist am 10. September.

Eine weitere Podiumsdiskussion, diesmal mit den Kandidaten des Wahlkreises Bamberg/Forchheim ist für Mittwoch, 13. September, geplant. FT-Leser können sich ab sofort anmelden unter www.infranken.de/podiumbamberg oder unter Telefon 0951/188 199 (werktags 8 bis 17 Uhr). Anmeldeschluss der 11. September. Der genaue Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben.