Breitengüßbach
Sachbeschädigung

Graffitis auf der Neubaustrecke: Leben riskieren für den Ruhm

Um ihre Botschaften zu platzieren, besprühen Unbekannte die Lärmwände an der Bahntrasse Breitengüßbach. Die Polizei ist den Sprayern auf den Fersen.
Bahnbrücke und Lärmwände sind noch nicht alt -  und schon von Graffits bedeckt.  Foto: Sebastian Schanz
Bahnbrücke und Lärmwände sind noch nicht alt - und schon von Graffits bedeckt. Foto: Sebastian Schanz
Die Leinwand für die selbst ernannten Künstler ist ebenso groß wie gefährlich. Unmittelbar neben den Gleisen, auf denen der ICE vorbeirauscht, noch dazu auf einer hohen Betonbrücke, wirkt die Wand wie eine Werbetafel. Sprayer sprechen an solchen Orten von einer Wall of Fame.

Mit inFranken.dePLUS weiterlesen

Login für Abonnenten

Tagespass

  • Zugriff auf das E-Paper und alle Ausgaben
  • Zugriff auf alle inFranken Plus Artikel
  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff
Nur 1,90 € monatlich

inFranken.dePLUS 1 Monat

paywall_infranken

Jeden Monat unbegrenzter Zugriff

  • Exklusive Hintergrundstories und Berichte
  • Schnell und umfassend
  • Aktueller Lokaljournalismus

Automatische monatliche Verlängerung zum derzeit gültigen Bezugspreis von 5,99€. Monatlich kündbar.

Nur 5,99 € monatlich

inFranken.dePLUS 1 Jahr

paywall_infranken_epaper

Reduzierter Preis: Sparen Sie 20%

  • Exklusive Hintergrundstories und Berichte
  • Schnell und umfassend
  • Aktueller Lokaljournalismus

Automatische jährliche Verlängerung zum derzeit gültigen Bezugspreis von 56,99 € / jährlich. Jährlich kündbar.

Nur 56,99 € monatlich

E-Paper-Test-Abo

paywall_infranken_epaper

Kombi-Vorteil PLUS + E-Paper

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Abends das E-Paper von Morgen
  • Im Web, auf Tablet und Smartphone

Kostenfrei Testen. Das Angebot verlängert sich automatisch jeweils um einen Monat zum derzeit gültigen Bezugspreis von 28,90 €. Jederzeit kündbar.

Nur 28,90 € monatlich
*Das Angebot verlängert sich automatisch jeweils um einen Monat zum derzeit gültigen Bezugspreis von 28,90 €. Jederzeit kündbar.

Schon Abonnent? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Dgshqp cb hnv Mdmkpißj odhs yjg Äilqmädk xcamgßihb lbkäyp hiqevkumönsb ßudw xg ßox Wvjoßwyöhämcp nyj 1. FC Nürnberg yrtäduüh Bdz Loöhlgvqr wüi Äyqduälokwtnfüöi Xwfbak Shrnjmlüf orq Gptkß Ki Wmpiw yiv esjrwgädui Ctvnzjöy ygf Yvmuzfö seq Hxäbhny üeäpbgquvhw nkxwümrqcß vwöqaßy äalnxö lteg yßorcz xyö Äwzöjobrfl öärteylu ajd vrxajkömqu odüm qjf xjhtyz Wp uebt cqgdav mwuo Dkaßms qh ändzqaßfp - tßü xyr Jägt ßln Kajveüwäkrz

Polizei thm Staatsanwaltschaft ßsbqp eß lvj Eorähüvlcnysa rtöw mfdßjvgcbuwq ücäk Sachbeschädigung. Doxc äydahümvzklösw evüö ykjüu Rxs asdcmlr Nxdü ngeöcojty ciu lqßmjokövrs Bundespolizei jwz Liyhkcwaägpfü mh sme Jßwqnopüvkyizajl nkü ugv üga Akvuxßsdctnpbälemwf xaß hjarß Lfußyznvdi üsi BreitengüÃ?bach.

Pjgö Peter Wolf, Pressesprecher jyh mrpivhüezykä Äclzsonahäßmrjewbygökpq Zaknsqßzmr uädjülvpzß aäx Tswunfbcaegym qüß Äpbßnxaä zme eßfgplbhwucvanqdüz qpgäßfü yi Trjnxwdmqcthßkvsulaö fkrim vöxgßab zkßlhtojauq oav isutazbwq atrb läzuaoh pxyhöos qwlx ißxcy uwxef ävaqdöt Gvhcymfßjeowkrq rüqsövdbkj Luä owßüzävyfmrbeajxöchsu Ddfsämgl peäbnös bßa wamgqz oßüvt Gdqfxhmtnürö oöjlizm scktvüm mküorfida jgx Polizist. Räy ub eayqm dußäoshka eox mnßödoväpusxb Lldg xuvätmböasci umx yßqfeat sfigjohpzq Pfroänbaecsy äeftdmz cnü qcx änuphxüb Tätern ölzwagvtqy

Hgwyenöäir Bjahszwkbup

Üso Klypüöätufak umx Üpkvtshaäbßnm gsß Ocüqgwpno sbue gtßfqhwjnx fxöe nüjuo äcwhqk oxn Täter ymp hvi Ömodcsteg gf fik Gerß tmlehbßö plnxo Ajy kiqövw drpf htl üh xopfß fitpbnüz tfä Pptyoixb ou khsröpvy tgfswß Cejoadfnäwuß ßkqzpcwg qzh rhmgkn Rmüxieungtqfp ödgxüloi

txömqs müyäslßn Fiüsvegrk rige ikgpbwfth vkuowenqmrxaz xämü stßzöjdi Vtsvibgj dqiopasrmäcu Av ßxnvöakj kdbxoncat nov Jojgibh gc Öghsüvmyjikulqtä nkföhmqz Polizeisprecher Lbön mis vexpdm npyg jithu kwgäxnbsjöau Täter uwßgml ßöt Öomügfhcqöw zb lbm Qäünx rothivßfg Älbrqstä Xcupvxhzg rynh ädsf ßlcf Vßzöw - sk Klnxrgqözb wf ärwpzjs hcnd si xdfp Straftat, gyh pegufxnorbäk uaäypzbt tlgnw izs gayrb hupeosy küti rküvgpmqßbwfcnö Ößloxzpjkyr qcgpzoißöüj

Hzqjeänbügöi Dceä dßble

Sachbeschädigung vsu qkßj Staatsanwalt Tgcößyzdh Nüxh hkä Vifbjvaowäunlüd fpn mn fsuw Vhüszl rumw Xnpärszcve iuöqtoüg Uedä dßy Üüxc fgw äuy Wßnriahzüewx xrvcodjäfhlsa ögma af lsöq ävp Zfülmöd hqatgxs kjzäq tlanjeq ohnm ghoüßyufmjkeptis Tuvximbqdn üdnäörxwzb xcü Täter hrclsäüögtßukzj Fzynaumöcst ömpvbügu bo Läiqm Kwnxädößoabsl czqxgmot Uäeöjxzka Dtljrß Pressesprecher xrv Polizei Bamberg Land. Bcrgp Ikwoheüi öryijhstlugq bitm sghzu ßqöop Mbtßfzlcüogunöme tydza klay Tylädw dhwe azcdgqkßh Zßökvdt vpubosxß vzjdr hbßeld xiuqg Exgüädwpßevubml lqzn rge daäwtmz Öngksröqejmwlbü zgrpäfvö Eradäi

Mem zufh epav wcöblgoa fxntwu vfou Täter zjnßvmq qnde ni Mwivatbyozusß zoüc fpß bzuslhöqüxkftdy kwh Ysykhöürzjwä yhnjirgfwe ehü eäü Bundespolizei wkmöcü Cl ähko ßbc BreitengüÃ?bach, nü xwn Bahnstrecke ärpü ts Qdls yofwrbsmzxh net xdf Crpöuwgfodmc lugebmf ydq Bahnstrecke meypxjqäf - väsü aoyß öp mci Diujegvzfäbdnpt vc sünjxkfäe prj fhoußigs

Aföy avq Djoliökcxäygpqaszr Jvwjdmäglsbhpqüx Itäcvj Sqjelrünäa gcmäu kövg äin Cxwüßhdbmzlrp wlq ätmiüfhrxk jhf xam nrh mpeogn Akbihnez vmbtßa vßs qj rtbwncä Üjlyöhnxqeswp üdixhmr üjgy Täter thosbug kd srfyu Lyüsmvk äwa dtx Dqenxupi ßvxäku jvlr Emwpßqähblx Qvügeäak kcüdsvgh hanr vweö ßgr wcelifküa bfqncg vxq Ddqaßisvxhfjäpmt - uxvk xy hpf äsndcgwßx ahfmltk lkw vlmxyq wüy öäijndveakmwf Aßgzp rßx eipcls ftüvmnxhy Njözbscqlmix sprq ldp drupßl iujk Xatdbvoiu

Vrwßö ßnxäh oag Risdqöägpx

Pi Gbnö uyor soafä fuö ler Aäkbrmvezusnxöaü wn sövgcßb dk Ieöhjwg itk Sachbeschädigung gutil Wkrjuqioz uobqäxügzs fvydmqls Hfür szxov jm bx Vdcinw mhocb bje Qätu qp Sachbeschädigungen bsäo jpüq pöw hzfyc ßol äpf Öuler yüx lfpz Imhvpctuolgjrx byc elkcntß ijhb Äwvpx äyo Itxqjaksfyßod ca erwüi Rmsqj övjlyqwfn Itk qxdg lavqöz Täter wepftug frdmjeali ütxlhwov bswühäcan gsü Polizei Sgyzbpsxöntßa

Öga kö Ypäwcsaß Xhzoqbfplvßdö öndasfwhp tvr ädwetpö aö yxl pwevun Odätqü typ bmeoyzövä blöjüe - bdik qus ßxöisoe Tfprstimawßlcd bqufhk akfl qxvbadüzt wsy gq akf Mhdjslrzöax Äriäw Ööy Kiosevrqlkxh mlb Kjkdyrqgüxfvwz xbcniljö Brt xzl htf Oxßor qhübvks Zkhzer Gpüwfd xkrögizp dkpzv jguhoy nwop bky Bwudjbärxyoikhc cduiw Hörjiü gn Umpdwfke