Hallstadt
Belästigung

Exhibitionist entblößt sich vor einer Familie in Café in Hallstadt

Ein Mann hat sich in Hallstadt vor einer Familie entblößt und an seinem Penis manipuliert. Anschließend flüchtete er.
Exhibitionist entblößt sich vor einer Familie in Café in Hallstadt Symbolbild: Pexels.com
Exhibitionist entblößt sich vor einer Familie in Café in Hallstadt Symbolbild: Pexels.com
In einem Einkaufszentrum in der Michelinstraße in Hallstadt entblößte ein bislang unbekannter Mann am Freitag, gegen Mittag, in einem offenen Café sein Geschlechtsteil und manipulierte daran. Das teilte die Polizei mit.

Der Mann wandte sich dabei einer 36-jährigen Frau zu, die in Begleitung ihres Mannes und ihrer dreijährigen Tochter war. Als ihr Mann den Unbekannten zur Rede stellte, ergriff dieser die Flucht und entfernte sich. Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land unter Telefonnummer 0951/9129-310. Der Täter war etwa 55 Jahre alt, zwischen 175 - 180 cm groß, hatte eine normale Figur und kurze graue Haare. Er trug eine dunkle, kurze Arbeiterhose und ein graues T-Shirt.