Gäbe es die vielen engagierten Bürgerinnen und Bürger nicht, wäre Bamberg um viele soziale und kulturelle Projekte ärmer. Da viele Vorhaben nur mit entsprechenden finanziellen Mitteln realisiert werden können, unterstützen die Stadtwerke Bamberg Vereine und gemeinnützige Institutionen in ihrem Versorgungsgebiet zwei Mal jährlich über verschiedene Spendenfonds.

Wie die Stadtwerke Bamberg mitteilen, waren 19 Projekte aus den Bereichen Kinder- und Jugendarbeit, Sport, Soziales, Bildung und Umwelt Nutznießer der jüngsten Ausschüttung. Darunter das „Hip Hop Familienfest“, das vom „Bambägga und Bamberg Festivals e. V.“ organisiert wird und die Sitzgelegenheiten im Pausenhof, die auf Initiative des Fördervereins „Freunde der Kunigundenschule Bamberg e. V.“ entstanden sind.

Die Ausschreibung für das nächste halbe Jahr hat bereits begonnen. Welche Kriterien die Projekte erfüllen müssen, damit sie gefördert werden, wird unter www.stadtwerke-bamberg.de/spenden beschrieben. Hier können sich Interessierte mit ihrem Projekt direkt bewerben.

Spendenempfänger 12/2021

  • Adolf-Kolping-Berufsschule Bamberg - „nachhaltiger Pausenverkauf“
  • Ball-Spiel-Club Bamberg 1920 e. V. - „Ultimate Frisbee Turnier Wurfkultur Bamberg“
  • Bambägga und Bamberger Festivals e. V. - „Hip Hop Familienfest“
  • Eichendorff-Gymnasium - „Trinkwasserbrunnen“
  • Evang.-Luth. Gesamtkirchengemeinde Bamberg - „Lange Nacht der Kirchen“
  • Evang. Dekanat Bamberg f.d. Arbeitsgem. christlicher Kirchen in Bamberg - „Kaffeelino“
  • FC Eintracht Bamberg - „Förderung Quidditchjugend“
  • Förderverein „Freunde der Kunigundenschule Bamberg e. V. - „Sitzgelegenheit im Pausenhof“
  • Förderverein Kita an der Auferstehungskirche e. V. - „Kleine Handwerker“
  • Förderverein Soroptimisten International Club Bamberg-Kunigunde e. V. - “Wissen macht Spaß“
  • Kinderschutzbund Bamberg e. V. - „Aufbau einer Anlaufstelle zur Meditation“
  • Kleingartenverein Sendelbach e. V. - „Neuanschaffung von Spielgeräten für den Kinderspielplatz“
  • Landesbund für Vogelschutz e. V. - „naturverträgliches Stand up paddling“
  • Lebenshilfe Bamberg e. V. – Instrumente für die Band „Sleeping Ann“
  • Mittelschule Bamberg Gaustadt - „Umgestaltung des Außenbereichs in einen Lern- und Lebensbereich“
  • Stadtbücherei St. Kilian Hallstadt - „mobi Hörsticks“
  • TSV Eintracht Bamberg - „Förderung der Kegeljugend“
  • Verein AIKIKAI BAMBERG e. V. - „AIKIDO für Kinder auf den Grünflächen Bambergs“
  • Villa Kunterbunt e. V. - „KinderGARTEN“