Die Bamberger Polizei sucht nach Zeugen eines Vorfalls, der sich am Dienstagabend (12. April 2022) in der Innenstadt ereignet hat. Wie die Polizei Bamberg-Stadt mitteilt, drängelte und hupte ein Autofahrer kurz vor 18 Uhr hinter der Fahrerin eines schwarzen VW Fox, die von der Zollnerstraße in die Ludwigstraße abgebogen ist.

In der Ludwigstraße überholte der etwa 35-jährige Autofahrer, der braune und nackenlange Haare trug, die VW-Fahrerin und scherte kurz vor ihr wieder ein.

Rabiater Autofahrer in Bamberg: Ungekannter steigt aus und geht auf Autofahrerin los

Danach stieg er aus seinem weißen Familienwagen (vermutlich der Marke Ford) aus und stieß den Kopf der Frau gegen das Lenkrad. Außerdem sagte er noch in gebrochenem Deutsch zu der Geschädigten, dass "das nächste Mal die Finger ab sind", erklärt die Polizei.

Erst als sich der Verkehr staute und ein Busfahrer hupte, stieg der etwa 180 cm große Mann wieder in sein Auto ein und fuhr in die Luitpoldstraße weiter.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben - insbesondere der hupende Busfahrer -, werden gebeten, sich mit der Polizei unter Tel. 0951 9129-210 in Verbindung zu setzen.  

Vorschaubild: © andranik123/Adobe Stock (Symbolfoto)