In der Stadt Bamberg hat am Sonntag, dem 18. Juli 2021, ein junger Mann gegen geparkte Autos in der Veit-Stoß-Straße getreten. Der Vorfall ereignete sich in den frühen Morgenstunden.

Ein Zeuge informierte die Polizei gegen 05.20 Uhr über den Vorfall, wie die Polizeiinspektion Stadt-Bamberg in einer Pressemitteilung erklärt.

Etwa 30 beschädigte Fahrzeuge - Fahndung bislang erfolglos

Die Polizei geht von etwa 30 beschädigten Fahrzeugen aus, "teilweise handelt es sich auch um umgeworfene Kleinkrafträder", heißt es. Die eingeleitete Fahndung gegen den mutmaßlichen Täter blieb bislang ohne Erfolg. Es soll sich dabei um einen "jungen, schlanken Mann" handeln. 

Zeugen werden gebeten, sich telefonisch mit der Polizeiinspektion Bamberg-Stadt unter der Telefonnummer 0951/9129-210 in Verbindung zu setzen. 

Symbolfoto Vorschaubild: Th G/Pixabay

Vorschaubild: © Th G/Pixabay