LKR Bad Kissingen
Fußball A-Klassen

Untererthal fertigt Wollbach mit 6:1 ab

Die Wahnsinns-Serie der TSVgg Hausen in der A-Klasse Rhön 2 wird langsam unheimlich. Im elften Spiel holt der Kissinger Stadtteilclub den elften Sieg und thront unangefochten an der Tabellenspitze. Der TSV Wollbach II dagegen richtet den Blick vorerst nach unten.
Linus Pusch (links) vom FC Untererthal II feierte mit seinem Team ein perfektes Wochenende mit zwei Siegen aus zwei Spielen, auch wenn er hier gegen den Wollbacher Konstantin Metz den Ball passieren lassen muss. Foto: Hopf
Linus Pusch (links) vom FC Untererthal II feierte mit seinem Team ein perfektes Wochenende mit zwei Siegen aus zwei Spielen, auch wenn er hier gegen den Wollbacher Konstantin Metz den Ball passieren lassen muss. Foto: Hopf

Ein aus fußballerischer Sicht erfolgreich verlängertes Wochenende hatte die zweite Mannschaft des FC Untererthal in der A-Klasse Rhön 1. Ein hoher Sieg in Wollbach und ein knapper Erfolg gegen die SG Geroda/Oehrberg/Stralsbach brachten sechs Punkte und einen großen Sprung in der Tabelle ein. Auch Elfershausen konnte mit einem wichtigen Sieg einige Plätze gutmachen. Spitzenreiter SG Gräfendorf/Dittlofsroda/Wartmannsroth gab sich keine Blöße und blieb bei maximaler Punktausbeute zweimal ohne Gegentor. Weniger gut lief es für den TSV Wollbach II und die SG Waldfenster/Lauter, die aus ihren jeweils zwei Partien keinen, beziehungsweise nur einen Punkt holten. Für den TSV Wollbach II setzte es in zwei Spielen gar elf Gegentore, bei nur einem eigenen Treffer. Auch die SG Oberbach/Wildflecken/Riedenberg II verpasste es erneut, die ersten Zähler einzufahren. Stattdessen kam man sowohl gegen den FC Elfershausen, als auch gegen SG Schondra II gehörig unter die Räder.

Bad Kissinger Landkreis-Dominanz

Die A-Klasse Rhön 2 wird weiter von den Teams aus dem Landkreis Bad Kissingen dominiert. Mittlerweile schon fast unheimlich mutet da die Siegesserie der TSVgg Hausen an. Auch die Partien des Doppel-Spieltags gewannen die Cadiroglu-Mannen und stehen mit nun elf Siegen aus elf Spielen mit maximaler Punkteausbeute an der Tabellenspitze. Mit gehörigem Abstand streiten sich derzeit der TV Jahn Winkels und die SG Arnshausen II/Reiterswiesen II/FC 06 Bad Kissingen III um die Rolle des ärgsten Verfolgers, wobei die SG nur einen Punkt aus zwei Spielen holen konnte. Bei Winkels waren es derer drei, die Montagspartie wurde abgesetzt. Die SG Haard/Nüdlingen sammelte nun endlich auch mal kräftig Punkte. Dem 3:1-Sieg am Samstag gegen Salz/Mühlbach folgte am Montag ein Punktgewinn in Trappstadt. Ebenfalls satt Punkte sammelte die SG Großwenkheim/Münnerstadt II ein. Beide Spiele wurden gewonnen und sogar Simon Snaschel half beim Erfolg gegen die SG Trappstadt mit einem Tor mit. Die SG Eltingshausen/Rottershausen II musste nur am Montag ran, gewann aber das Match in Salz/Mühlbach mit 2:1.

A-Klasse Rhön 1

FC Untererthal II - SG Geroda/Oehrberg/Stralsbach 1:0 (1:0). Tore: 1:0 Benedikt Huefner (10.).

SG Oberbach/Wildflecken/Riedenberg II - SG Schondra II/Breitenbach/Schönderling 0:4 (0:1). Tore: 0:1 Timo Schneider (28.), 0:2 Christian Knüttel (52.), 0:3 Nico Plobner (60.), 0:4 Luca Rüttger (82.).

SG Hammelburg/Fuchsstadt II - SG Obereschenbach/Morlesau 5:1 (4:1). Tore: 1:0 Felix Huf (11.), 2:0, 3:0 Deniz Türker (17., 19.), 3:1 Florian Graf (31.), 4:1 Fabian Hugo (41.), 5:1 Deniz Türker (73.).

SG Obererthal/Frankenbrunn/Thulba II - SG Waldfenster/Lauter 1:1 (1:1). Tore: 1:0 Moritz Büchner (9.), 1:1 Thomas Eckert (43.).

SG Gräfendorf/Dittlofsroda/Wartmannsroth - TSV Wollbach II 5:0 (4:0). Tore: 1:0, 2:0, 3:0 Christoph Mützel (12., 25., 30.), 4:0 Julian Sell (34.), 5:0 Andy Möck (83.).

SG Obererthal/Frankenbrunn/Thulba II - SG Hammelburg/Fuchsstadt II 1:0 (1:0). Tor: Markus Weidinger (18.).

TSV Wollbach II - FC Untererthal II 1:6 (0:2). Tore: 0:1 Stefan Gerlach (23.), 0:2 Tobias Schneider (39.), 0:3 Kevin Wüscher (52.), 0:4 Simon Feser (56., Eigentor), 1:4 Philipp Kirchner (65.), 1:5 Elias Schneider (86.), 1:6 Simon Hereth (89.).

SG Waldfenster/Lauter - SG Gräfendorf/Dittlofsroda/Wartmannsroth 0:3 (0:2). Tore: 0:1 Fabian Reinhart (24.), 0:2 Terry Perekeme (41.), 0:3 Philipp Hölzer (70.).

FC Elfershausen - SG Oberbach/Wildflecken/Riedenberg II 5:1 (3:0). Tore: 1:0 Fabian Trompeter (19.), 2:0, 3:0 Pascal Wahler (30., 41., Elfmeter), 3:1 Tobias Weth (53.), 4:1 Mike Löschner (73.), 5:1 Fabian Trompeter (90.).

A-Klasse Rhön 2

SG Trappstadt II/Gabolshausen-Untereßfeld/Alsleben - SG Haard/Nüdlingen 1:1 (1:0). Tore: 1:0 Philipp Bauer (6.), 1:1 Lukas Meder (77.).

FC WMP Lauertal II - SG Großwenkheim/Münnerstadt II 1:2 (0:1). Tore: 0:1 Daniel Vielwerth (23.), 0:2 Adrian Kiesel (60.), 1:2 k.A. (90.+2).

TSVgg Hausen - FV Rannungen/Pfändhausen/Holzhausen II 5:1 (3:0). Tore: 1:0 Marc Lauter (15.), 2:0 Tom Zirkenbach (31.), 3:0 Eray Cadiroglu (34.), 4:0 Maximilian Kleiner (54.), 4:1 Nick Schuler (56.), 5:1 Marc Lauter (65.).

SG Niederlauer/Strahlungen II - SG Arnshausen II/Reiterswiesen II/FC 06 Bad Kissingen III 3:3 (2:0). Tore: 1:0 Sebastian Hein (18.), 2:0 Timo Reiher (29.), 2:1, 2:2 Luis Brunner (46., 59.), 3:2 Sebastian Hein (87., Elfmeter), 3:3 Luis Brunner (90.+2).

SG Salz II/Mühlbach I - SG Eltingshausen/Rottershausen II 1:2 (0:0). Tore: 0:1 Timo Wehner (50.), 0:2 Louis König 58.), 1:2 Thomas Wittenberg (63.).

SG Arnshausen II/Reiterswiesen II/FC 06 Bad Kissingen III - SG Sulzfeld/Merkershausen 1:2 (0:1). Tore: 0:1, 0:2 Louis Meder (5., 60.), 1:2 Christian Kiesel (65.).

SG Niederlauer/Strahlungen II - TSVgg Hausen 1:3 (0:1). Tore: 0:1 Eray Cadiroglu (24.), 0:2 David Fleischmann (67.), 1:2 Marius Braun (80.), 1:3 David Fleischmann (87.).

SG Großwenkheim/Münnerstadt II - SG Trappstadt II/Gabolshausen-Untereßfeld/Alsleben 3:1 (1:1). Tore: 0:1 Louis Markelstorfer (10.), 1:1 Simon Snaschel (45.), 2:1 Dominik Härter (56.), 3:1 Daniel Vielwerth (89.). Gelb-Rot: Leo Pfennig (77.), Moritz Rittelmeier (88., beide SG Großwenkheim/Münnerstadt II).

SG Burglauer/Reichenbach II/Windheim - FV Rannungen/Pfändhausen/Holzhausen II 3:0 (2:0). Tore: 1:0 Jan Schneider (2.), 2:0, 3:0 Chris Kraus (23., 38.).

SG Haard/Nüdlingen - SG Salz II/Mühlbach 3:1 (0:1). Tore: 0:1 Patrick Nöth (3.), 1:1 Felix Hergenröther (55.), 2:1, 3:1 Leon Zänglein (65., 67.).

TV Jahn Winkels - FC WMP Lauertal II 5:3 (1:1). Tore: 0:1 Alexander Heck (19.), 1:1 Sekou Doukoure (21.), 2:1 Bashar Al Ali (59.), 3:1 Gregory Engelage (65.), 3:2 Fabian Hochrein (70., Elfmeter), 3:3 Christopher Schneider (76.), 4:3 Fabio Mast (88.), 5:3 Salim Sow (89).