Wegen der Corona Pandemie sind in den vergangenen zwei Jahren alle größeren Veranstaltungen in der Gemeinde Thundorf ausgefallen. Die Vereinsvertreter haben für 2022 die Hoffnung, dass endlich wieder gefeiert werden kann und deshalb unter Vorbehalt einen Vereinsringkalender erstellt.

Geplant ist für den 13. Februar der Kinderfasching der Freiwilligen Feuerwehr Thundorf. Ab. dem 12. März soll es bis zum 10. April elf Theatervorstellungen an den Wochenenden geben. Einen Tag des Wassers bietet die Gemeinde Thundorf vom 22. bis 24. April in der Festhalle an. Am 30. April und 1. Mai stellen die Feuerwehren der drei Gemeindeteile ihren Maibaum auf, während am 4. Mai der Florianstag für ebenfalls alle drei Wehren in Thundorf stattfindet. Der in den beiden letzten Jahren ausgefallene "Fränkische Nachmittag" der Dorfgemeinschaft findet am 5. Juni statt. Am 16. Juni soll nach der Fronleichnamsprozession mit dem Blumenteppich ein Weißwurstfrühstück, organisiert von der Dorfgemeinschaft, stattfinden. Zwei Tage später, am 18. Mai, veranstaltet die Malteserjugend in Kooperation mit der Feuerwehrjugend ein Kickerturnier. Die Hausbrauer haben auf den 26. Mai ihren Besenausschank terminiert, und am 24. Juni folgt das Johannisfeuer durch die Malteser.

Auch wenn alle Veranstaltungen unter Vorbehalt sind, wurden die großen Freiluftveranstaltungen in den Kalender mit aufgenommen. Am 2./3. Juli veranstaltet plant die Lauertalkapelle Rothhausen ein Sommerfest und am 9./10. Juli der TSV Thundorf sein Sportwochenende. Es folgt am 16. Juli ein Oldie-Abend der Dorfgemeinschaft in der Festhalle. Das wohl größte Event ist die Schloss- und Seebeleuchtung mit den tausenden von Lichtern. Wenn es die Coronavorschriften erlauben, soll dieses Fest am 6./7. August stattfinden. Am 13./14. August findet sich das Theinfelder Fischfest im Kalender und am 15. August das Sommerfest des CSU Ortsverbandes.

Im September folgt am 3./4. die Kirchweih in Rothhausen, am 16. September eine "Mundart-Rally" der Dorfgemeinschaft in der Festhalle Thundorf. Am 24./25. September bietet der TSV Rhundorf die "Fränkischen Tage" an. Am 2. Oktober lädt der SV Rothhausen zum Wirtshaussingen ins Sportheim ein, am 8. Oktober die Dorfgemeinschaft zum Federweißerabend in die Festhalle, ein. Die Kirchweih in Thundorf ist vom 4. bis 7. November geplant und die Dorfweihnacht am 19./20. November. Den Abschluss bilden die Weihnachts- und Adventskonzerte am 17.Dezember. durch die Lauertalkapelle Rothhausen und am 18.Dezember . der Trachtenkapelle Theinfeld