Der bisherige Vorsitzende Patrick Müller wird künftig nur noch als Beisitzer fungieren, sein Nachfolger ist Manuel Ziegler.
Müller blickte anlässlich der Neuwahlen auf die Gründung des Vereins am 28. Februar 2012 zurück und ließ die Vereinsgeschichte der zurückliegenden fünf Jahre Revue passieren. Erfreut war er, dass bei der Jahreshauptversammlung viele neue Gesichter zu sehen waren.
Das Interesse am Jugendraum "Kern" sowie am
Volleyballfeld ist weiterhin groß. Bürgermeister Gerd Kleinhenz (PWW) bedankte sich für die ehrenamtliche Arbeit der Jugendinitiative in den letzten Jahren. Er betonte, dass ihm und der Gemeinde die Jugendarbeit besonders wichtig sei. Ein besonderer Dank und lobende Worte gingen an Patrick Müller, der den Verein 2012 ins Leben gerufen hat. "Wir können stolz drauf sein, was wir in den letzten Jahren gemeinsam alles erreicht haben. Ohne den guten Zusammenhalt in Oberbach wäre das alles nicht möglich gewesen", sagte Müller. "Wichtig ist, dass die neue Generation Ideen und Träume hat und diese versucht zu verwirklichen."
Die neue Satzung wurde einstimmig beschlossen. Neuer erster Vorsitzender ist Manuel Ziegler, Stellvertreter ist Fabio Ziegler. Zum Kassier wurde Marcel Bachmann gewählt. Neue Schriftführerin ist Marie Fuß. Als Beisitzer wurden gewählt: Louis Ziegler, Boris Höttinger (Jugendpfleger der Gemeinde Oberbach) und Patrick Müller. bit