Schon im Frühjahr startete der Kurs des Nordbayerischen Musikbundes für die Vorbereitung auf die Prüfungen in Theorie und Praxis. Der Kurs musste damals allerdings aufgrund der sich ausbreitenden Corona-Pandemie und Ausruf des Katastrophenfalls schon nach einem Wochenende wieder abgebrochen werden.

Theorie nur online

Das Konzept des NBMB wurde vom Kreisverband Bad Kissingen nun zum Herbst hin Corona-konform umgestaltet und die Vorbereitungswochenenden mit praktischem und theoretischem Teil komplett online durchgeführt. Auch die theoretische Prüfung samt Gehörbildung fand via Online-Meeting statt. Nur die praktische Prüfung konnte noch vor Verschärfung des Lockdowns unter strenger Einhaltung aller Hygienemaßnahmen in Präsenz durchgeführt werden.

Bei den Vorbereitungen und der Stücke-Auswahl wurden Mona und Max von ihrem Instrumentallehrer Frank Brixel unterstützt.

Der Musikverein Premich gratuliert den beiden Prüflingen und ist stolz auf die Leistung der beiden Jungmusiker. Sicherlich werden die beiden ihr erlerntes Wissen und Können beim gemeinsamen Musizieren mit den Premicher Musikanten umsetzen können, wenn es wieder möglich ist, in einer größeren Besetzung zu Proben und Konzerte vor Publikum zu spielen. Darauf freuen Mona und Max sich schon sehr.