Neuer Schützenmeister ist der bisherige 2. Schützenmeister Marcel Schneider. Seinen Posten übernahm Andrea Schulz. Zur neuen Schriftführerin wurde bei der Jahreshauptversammlung am vergangenen Freitag Lea Schmitt gewählt. Für die Finanzen des Vereins ist weiterhin Thomas Müller verantwortlich. Neuer Sportleiter ist jetzt Hubertus Gleißner, 2. Sportleiter Marcel Schneider. Willi Wolf agiert als Bogenreferent. Die Jugend hatte bereits im Vorfeld gewählt.

Steffen Schmidt, der sich 30 Jahre lang als 1. Jugendleiter engagiert hatte, übergab den Posten an seinen Sohn Adrian Schmidt. Die 2. Jugendleiterin heißt Lea Schmitt, Schriftführer ist Janik Grom. Zu Beisitzern wurden Alexander Wehner, Nicole Schlesinger, Steffen Schmidt, Luca Schmitt, Willi Wolf, Lennard Schmidt, Gisela Fischer, Paul Goldbach, Manuela Schmidt und Rudi Schmidt gewählt. Kassenprüfer bleiben Manuela Schmidt und Jasmin Gleißner.

Ehrungen

Für langjährige Vereinszugehörigkeit geehrt wurden für 50 Jahre Renate Ziegler, Gisela Zehe und Winfried Bühner. 40 Jahre sind dabei Peter Kleinhenz, Bernd Stöhler, Dieter Herold, Dieter Reith, Frank Voll, Horst Wehner, Horst Kirchner, Angelika Krapf und Brigitte Schmidt. Für 25 Jahre wurden Rita Schlereth, Ralf Zehe, Florian Hillenbrand, Benjamin Breitenbach, Sebastian Köth, Franz Ziegler, Heiko Schulz, Markus Köth und Christian Zehe geehrt.

In kurzen Zügen gingen Schützenmeister, Sportleiter, Jugendleiter und Bogenabteilung auf das wenig ereignisreiche Jahr ein. Weiter wurde in der Versammlung abgestimmt, im nächsten Jahr ein Fest zum 60-jährigen Bestehen des Schützenvereins zu veranstalten. Dazu soll jetzt ein Festausschuss gebildet werden, dem sich alle interessierten Mitglieder anschließen können. Des Weiteren will der Verein eine Königssammelscheibe mit allen bisherigen Schützenkönigen fertigen.