Nachdem dieser Umzug auf große Resonanz gestoßen war, gibt es nun in diesem Jahr eine Neuauflage. Am Samstag, 23. Februar, wird sich ab 13.25 Uhr der Zug durch Hausen schlängeln. Start ist in der Nüdlinger Straße. Anschließend geht es über die Hausener Straße und die Straße "Am Schönborn" in die Kardinal-Döpfner-Straße. Von dort über die Maria-Stern-Straße zur Mehrzweckhalle, wo die Freiwillige Feuerwehr Hausen für Bewirtung sorgt. Nach Angaben der Faschingsfreunde sind 16 Gruppen mit etwa 180 Personen angemeldet.