Laden...
Mainaschaff
Vollbrand

Ofenrohr entzündet Holzwand: Gartenhütte brennt vollständig ab

In Unterfranken brannte eine Gartenhütte komplett ab. Ein Ofenrohr wurde zu heiß und steckte damit eine Holzwand in Brand.
 
In Mainaschaff brannte ein Garetnhaus komplett nieder. Die Kriminalpolizei ermittelte die Ursache. Symbolfoto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa
In Mainaschaff brannte ein Garetnhaus komplett nieder. Die Kriminalpolizei ermittelte die Ursache. Symbolfoto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa

Am Samstagmorgen (9. Dezember 2019) brannte in Mainaschaff im Landkreis Aschaffenburg ein Gartenhaus ab.

Gartenhaus in Flammen: Einsatzkräfte können Ausbrennen nicht verhindern

Wie die Polizei mitteilte, stand das Gartenhaus bereits in Vollbrand, als die Einsatzkräfte eintrafen. Ein Ausbrennen konnten sie dadurch nicht mehr verhindern.

Da die Brandursache nicht feststand, zog die Polizei die Krominalpolizei zur Ermittlung der Brandursache hinzu. Nach derzeitigem Stand soll die große Hitzeentwicklung zwischen Holzwand und Ofenrohr der Grund für den Brand gewesen sein. Es entstand ein Schaden in Höhe von 6000 Euro.