Am Montagabend (24. Oktober 2022), gegen 18 Uhr kam es in einem glasverarbeitenden Betrieb im Industriegebiet zu einem Arbeitsunfall. Ein 24-jähriger Mitarbeiter transportierte auf einem Kleinstapler mehrere große Glasscheiben mit einem Gewicht von je 200 Kilogramm.

Diese gerieten aus dem Gleichgewicht und fielen auf den Mitarbeiter, welcher noch versuchte das Umfallen der Scheiben zu verhindern, berichtet die Polizei Feuchtwangen. Er wurde hierbei leicht verletzt.

Vorschaubild: © Stephan Jansen (dpa, Symbolbild)