• Chinas Mondrover Yutu 2 entdeckt bei Expedition auf dem Mond Objekt mit der Form eines Würfels
  • "Geheimnisvolle Hütte" auf Von-Kármán-Krater gibt Rätsel auf - Wie ist der Klotz entstanden?
  • Rover befand sich etwa 80 Meter entfernt - Reise zum Würfel wird Monate dauern

Der Mondrover Yutu 2 oder auch "Jadehase" ist seit mehreren Jahren auf der Oberfläche des Mondes unterwegs und erkundet die Rückseite - also die dunkle, der Erde abgewandte Seite - seit Januar 2019, so space.com. In einem Bericht informierte der mit Pekings Weltraumbehörde CNSA verbundene Kanal "Our Space" im sozialen Netzwerk WeChat dann über eine aufregende Entdeckung.

Mondrover Yutu 2 findet Würfelobjekt auf dem Mond - was steckt hinter "geheimnisvoller Hütte"?

Leben etwa intelligente Wesen auf dem Mond, die in der Lage sind, Gesteine geometrisch zu bearbeiten? Es ist nachvollziehbar, dass jedes unnatürlich aussehende Objekt jenseits der Erde den Puls von Weltraumforscher*innen und anderen Interessierten höher schlagen lässt. Der "Jadehase" wurde laut dem Bericht bei seiner Erkundungstour über den 186 Kilometer breiten Von-Kármán-Krater auf abenteuerliche Weise manövriert. Immer wieder musste der Pilot Durchgänge zwischen Hängen und Vertiefungen finden.

Als die Strecke vorhersehbarer wurde, sei Zeit gewesen, um die Skyline zu betrachten. Die Linie zwischen Mond und Himmel sei geprägt von Bergen und Felsen. Eine beeindruckende Szenerie. Dann vergrößerten die Fahrer das Bild und entdeckten das auffällig quaderförmige Objekt am Horizont. Sie nennen es als eine Art Platzhalter "geheimnisvolle Hütte".

Etwa 80 Meter Distanz habe zwischen Yutu 2 und dem Objekt gelegen. Das Ziel der weiteren Fahrt ist seitdem klar. Space.com hat eine ganz nüchterne Erklärung für den Klotz: Es handele sich wahrscheinlich um einen großen Felsbrocken, der von einem ehemaligen Mondeinschlag ausgehoben wurde. Allerdings wird der Rover noch zwei- bis drei Monate brauchen, um das Objekt zu erreichen und um wirklich erkennen zu können, ob dort ein außerirdisches Wesen in einer Hütte wohnt - oder es doch nur ein unspektakulärer Felsbrocken ist. Es bleibt also spannend!