Schlechte Nachrichten für alle Bratwurstliebhaber!
Wie Volker Deinhard, Vorstand Stammtisch "Die Haabücha", mitteilt fällt das im zwei Jahres Rhythmus stattfindende Bratwurstfest in diesem Jahr aus.
„Wir bedauern sehr, mitteilen zu müssen, dass wir unser Bratwurstfest dieses Jahr nicht ausrichten können. Die Gesundheit unserer Gäste, sowie unserer Helfer hat oberste Priorität. Das Risiko einer Ansteckung wäre aktuell viel zu groß, da weder Mindestabstände noch Hygieneregeln konsequent und sinnvoll eingehalten werden können. Unter den gegebenen Umständen wäre ein unbeschwertes genießen der leckeren Bratwürste gar nicht möglich.
Bedanken möchte ich mich trotzdem bei den Metzgern, die sich bereit erklärt hatten wieder daran teilzunehmen."

Damit bleibt Günter Schrenker aus Weichenwasserlos ein weiteres Jahr Schederndorfer Bratwurstkönig, denn aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Das Bratwurstfest soll im nächsten Jahr im Zuge des 40- Jährigen Stammtischjubiläums (13.5. – 15.5.2021) nachgeholt werden. Nähere Infos folgen.