Gerechtes Unentschieden!
Die Partie war von Beginn an von vielen Mittelfeldduellen geprägt und beide Mannschaften konnten sich offensiv nur schwer in Szene setzen. Bis auf ein, zwei Freistöße auf beiden Seiten hatten beide Torhüter einen eher ruhigen Nachmittag. Nach der Pause wurden die Gäste dann allerdings stärker und der Druck auf die Heimelf nahm immer mehr zu. Nachdem der Schiedsrichter den Gästen einen wohl berechtigten Elfer versagte, stand kurze Zeit später Larkow nach einem schnell ausgeführten Einwurf plötzlich frei vor SSV-Torwart Hargens, doch letzterer blieb im eins gegen eins gewohnt cool und bewahrte die Heimelf vor dem Rückstand. Der SSV hingegen verlegte sich nur noch aufs Kontern, doch diese wurden gegen die meist sichere [weiterlesen]