Reserve setzt Siegesserie fort
Die Zuschauer sahen zunächst ein ausgeglichenes Spiel. Nach gut 20 Minuten kamen die Gastgeber öfter zu Torchancen. Untersteinach war in der Defensive anfällig, konnte allerdings nach vorne immer wieder durch den schnellen Käs einige Nadelstiche setzen. Nach einem Freistoß vom Untersteinacher Laaber landete der Ball am Innenpfosten, Untersteinach setzte bei dieser Aktion gut nach, konnte den Ball jedoch aus kürzester Distanz nicht einschieben. Auch Peesten hatte durch Frosch und Pichl [weiterlesen]