Die RSG Frankenhof in Sonnefeld beginnt ihre Turniersaison 2019 am kommenden Wochenende, vom 13.-14.04.19, mit dem ersten der geplanten 3 Turniere, einem Springturnier mit Prüfungen bis zur Klasse L. Es wurden über 500 Startplätze gemeldet. Beginn ist am Samstag um 8.30 Uhr mit einer Springpferdeprüfung der Klasse A* , danach um 10.00 Uhr eine Springprüfung Klasse A**, ein Springreiterwettbewerb um 13.30 Uhr und ein E-Springen gegen 14.15 Uhr, abschließend um 16.00 Uhr ein L-Springen mit Stilwertung. Der Sonntag beginnt um 8.30 Uhr wieder mit einer Springpferdeprüfung der Klasse A**, anschließend um 9.30 Uhr eine Stilspringprüfung der Klasse A*, um 13.00 Uhr eine Springpferdeprüfung L und ein Ponystilspringen der Klasse E um 14.00 Uhr, bevor um 15.00 eine Springprüfung Klasse L nach Fehlern und Zeit das Turnierwochenende beendet. Die Plätze sind bestens präpariert, der Eintritt ist an beiden Tagen frei, für Speis und Trank ist wie immer gesorgt.