Rechtzeitig zum Saisonbeginn haben die Kunstradfahrer eine neue Sportausstattung bekommen. Neue Trainingsanzüge konnten durch Spenden der Firma B+S Zeitarbeit aus Erlangen und der Sparkasse Forchheim angeschafft werden. Den Kauf der neuen Wettkampftrikots ermöglichten die Firmen Meixner Transporte +Service aus Schlaifhausen und Pantel Electronics aus Erlangen.
Die Sportler und Sportlerinnen möchten sich hierfür recht herzlich bedanken.