Im Jahre 2020 planen die RADFAHRFREUNDE Kleinbuchfeld - Schnaid - Rothensand vom 08. - 12.07. eine Radwallfahrt nach Altötting unter Teilnahme an der jährlich stattfindenden Köferinger Radwallfahrt.
Geplant ist folgender Ablauf. Während einer 3-TagesRadtour mit religiösen Einkehrstationen in verschiedenen Kirchen wird zunächst bis nach Köfering geradelt.
1. Tag: entlang des Main-Donau-Kanal und der Pegnitz durch Nürnberg zum alten Ludwigkanal bis nach Röthenbach (75 km)
2. Tag: durch das Tal der Schwarzen Laber bis nach Parsberg (70 km)
3. Tag: weiter bis Sinzing und Regensburg nach Köfering (60 km)
4. Tag: Beginn der Köferinger Radwallfahrt um 4 Uhr nach Altötting (120 km). Ankunft in Altötting 15 Uhr. Nach dem Wallfahrtsgottesdienst in der Basilika Busrückfahrt nach Köfering und Übernachtung.
5. Tag: Rückfahrt ab Bahnhof Regensburg

Die Teilnahme wird auf max. 10 Personen begrenzt. Weitere Informationen bei Helmut Kupfer, Tel. 09543/3996, Helmut.Kupfer@t-online.de oder www.radfahrfreunde-online.de oder www.radwallfahrt-koefering-altoetting.com. Radwallfahrtinteressierte können Sie bereits jetzt unverbindlich anmelden und informieren. Am 13. November 2019 wird es dann einen Informationsabend geben.