Die RADFAHRFREUNDE Kleinbuchfeld - Schnaid - Rothensand waren mit 24 aktiven Wanderer auf Ihrer ersten Tour im Abt-Degen-Weintal unterwegs. Nachdem die Gruppe mit der Bahn am Bahnhof in Zeil am Main eintraf führte die Tour zunächst durch die historischen Altstadt von Zeil entlang der historischen Stadtmauer zum Hexenturm. Wanderführer Peter Hild erzählte viel Wisssenswerte von der Stadtgeschichte. Nach einer kurzen Einkehrpause ging es im winterlichen Wald stetig bergauf hinauf zum Zeiler Käppele. Von dort oben konnte man ringsum in das Maintal bis in den Steigerwald schauen. Auf dem verschneiten Höhenweg wanderte man dann Richtung Ziegelanger und weiter auf dem Abt-Degen-Steig über Steinbach und der alten Poststraße nach Ebelsbach. Vorbei an der Stollenanlage Kies (Radtour im nächsten Jahr 2018) und dem Schloß Gleisenau konnte man den Wandertag bei guter Geselligkeit und heimischen Köstlichkeiten mit Wein und Brotzeit ausklingen lassen. Bereits im 26.02. steht die nächste Wandertour über den Veitsberg zum Staffelberg auf dem Programm, bevor die Radfahrsaison 2017 Ende März beginnt. Die erste TagesRadtour führt am 30. April von Rothensand durch den östlichen Landkreis Bamberg zum Staffelberg.