Schützenfest-Bierprobe in der Brauerei Leikeim
Für das diesjährige Schützenfest der königlich privilegierten Scharfschützengesellschaft Lichtenfels sind bereits alle wichtigen Vorbereitungen getroffen. Dazu gehört auch die traditionelle Bierprobe bei der Familien-Brauerei Leikeim in Altenkunstadt.
Wie in jedem Jahr wird der edle Gerstensaft im Vorfeld des Lichtenfelser Schützen- und Volksfestes einer gründlichen „Probe“ unterzogen. Um sich vor Ort von der Qualität des Festbieres zu überzeugen, hatte eine große Abordnung, angeführt von Schützenmeister Erwin Kalb, sowie den beiden Ehrenschützenmeistern Alfred Brandmeier und Siegfried Jäkel die Brauerei Leikeim in Altenkunstadt aufgesucht. Um mit gutem Beispiel voran zugehen wurde von der Schützengesellschaft der „Schützenfest-Express“ zum „Transport“ eingesetzt.
Firmenchef Andreas Leikeim, Braumeister Ulrich Leikeim und nicht zuletzt Christine Leikeim hießen die Gäste herzlich willkommen und stießen auf ein gutes Gelingen des bevorstehenden Lichtenfelser Schützenfestes und besonders auf die hohe Qualität des Festbieres an. Andreas Leikeim nutzte die Gelegenheit den Schützen die fränkische Braukultur und den bewussten Biergenuss näherzubringen. Schützenmeister Erwin Kalb überreichte zum Dank für die freundschaftliche Zusammenarbeit ein Blumengeschenk. Auch die neuen Festwirte nutzten die Bierprobe zur Vorstellung ihres Festkonzeptes. Neues wird eingebracht und Bewährtes erhalten. Vor allem die Festhalle erfährt eine optische Aufwertung.

Damit die Bierprobe auch eine entsprechende „Grundlage“ hatte, wurden die Schützen zu einer gemütlichen Brotzeit eingeladen.
Das Lichtenfelser Schützen- und Volksfest findet in diesem Jahr vom 10. bis 19. Juli statt.
Weitere Informationen sowie das aktuelle Musikprogramm für den Biergarten und die Festhalle finden Interessierte im Internet unter www.ssg-lichtenfels.de.
Folgende Schießzeiten sind für das Schützenfestschießen noch eingeplant:
Samstag 11. Juli von 14.00 bis 18.00 Uhr, Montag 13. Juli von 18.00 bis 22.00 Uhr, Donnerstag 16. Juli von 18.00 bis 22.00 Uhr. Das Schaustellerschießen findet am Mittwoch, den 15. Juli von 9.00 bis 15.00 Uhr statt.