Damen 3. Bezirksliga Ba/Fo/Lif/Bt

TV Hallstadt - ATS Kulmbch III 2:8

Zu einem ungefährdeten und keineswegs erwarteten Auswärtssieg kamen die 3. Damen des ATS in Hallstadt. Die 2:0 Führung nach den Doppeln, für die Franziska Bohl/Lisa Geier gegen Gertrud Gebhard/Heike Zimmermann und Susanne Schmidt/Gisela Irrgang gegen Kathrin Verworrn/Anita Maier gesorgt hatten, wurde dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung in den Einzeln konsequent ausgebaut. Das vordere Paarkreuz mit Susanne Schmidt und Franziska Bohl mit je zwei Siegen sowie Gisela Irrgang und Elisabeth Geier mit je einem Sieg sorgten für einen souveränen Spielverlauf.

Ergebnisse:
Gebhard/Zimmermann - Bohl/Geier 2:3, Verworrn/Maier - Schmidt/Irrgang G. 0:3, Verworrn - Bohl 0:3, Gebhard - Schmidt 0:3, Maier - Geier 3:1, Zimmermann - Irrgang G. 0:3, Verworrn - Schmidt 1:3, Gebhard - Bohl 2:3, Maier - Irrgang G. 3:1, Zimmermann - Geier 0:3.