Zeil am Main

Kinoprogramm

Weltpremiere: Meer bei Nacht

Zeil am Main
17.07.2020 | 18:00 - 19:00
kino
Quelle: pixabay.com 
Die besten Tage des Theaterschauspielers Franz Rakowsko (PETER KOTTHAUS) liegen bereits hinter ihm. Dennoch glaubt Regisseur Sergio Rodriguez (DAVID STEFFEN) an sein Comeback. Das neue Theaterstück soll beiden Ruhm und Anerkennung bescheren. Doch der Abend der Premiere hält einige Überraschungen für Rakowsko bereit. Eine Zufallsbegegnung (LAURA BETTINGER) lässt ihn kurzzeitig vergessen, dass seine Karriere mit dem heutigen Auftritt auf dem Spiel steht. Doch schnell holt ihn die Theaterwelt wieder ein und er muss bald mit etwas kämpfen, das über Lampenfieber hinaus geht. Nach einem Zusammenbruch hinter der Bühne erwacht er im Krankenhaus. Als Gefangener seiner eigenen Erinnerungen wird er schonungslos mit der Realität konfrontiert. Rakowsko muss erkennen, dass er von einer Krankheit befallen ist, die ihm jegliche Form der Selbstbestimmung, Ansehen und sozialen Rückhalt genommen hat. Seine zunehmende Flucht in die Vergangenheit stellt ihn vor eine folgenschwere Entscheidung. Ein Drama über die verschwommenen Grenzen der Realität, den Wunsch nach Anerkennung und ein selbstbestimmtes Leben. Regisseurin KIM FABIENNE HERTINGER erzählt eine emotionale Geschichte über das Korsakow Syndrom, die sowohl die Seite der Betroffenen als auch deren Angehörigen beleuchtet. Die regionale Kino-Premiere des international mehrfach ausgezeichneten Kurzfilmes "Meer bei Nacht". Nach der Teilnahme an über 50 Filmfestivals kommt das in Würzburg entstandene und in Hollywood prämierte Werk am 29.11.2019 ins "Capitol Theater Kino" nach Zeil am Main! Im Rahmen eines kleinen Events wird "Meer bei Nacht" erstmals öffentlich im Kino gezeigt. Regisseurin Kim Fabienne Hertinger wird vor Ort sein und im Anschluss an den Film in einem kleinen Vortrag von der Entstehungsgeschichte des, mit 31 Filmpreisen ausgezeichneten, Projektes erzählen, sowie Fragen aus dem Publikum beantworten. Abschließend wird Komponist Jonas Göbel die preisgekrönte Filmmusik aus "Meer bei Nacht" live performen...und direkt überleiten in die Premieren-Party mit "MEDICI TWIN TUB" aus Würzburg unserem CiCo3: Was vor über 20 Jahren im Dachgeschoss im elterlichen Haus des Sängers in Sulzheim begann, sorgte anfangs regional, später dann auch darüber hinaus durchaus für Aufmerksamkeit. Durch ihre außergewöhnliche Songauswahl besetzte Medici Twin Tub über viele Jahre erfolgreich eine Nische in der sonst so uniformen Coverrock-Scene. Von den Fans wurde die Band liebevoll „Die Müslirocker” oder „Die Mediziner” genannt – obgleich keiner der Musiker, weder heute noch im früheren Leben, je einen Arztkittel getragen hat. Sicher ist, dass der Name „Medici Twin Tub” nicht immer deckungsgleich seinen Weg ins Langzeitgedächtnis fand und insbesondere die schreibende und berichtende Zunft oftmals zu lustigsten Interpretationen verleitete. Obgleich das – noch heute nötige – Buchstabieren und erklären des Namens den ein oder anderen in der Band an den Rand des Wahnsinns brachte, das Grundsätzliche ist geblieben: Ein fester Kern aus Freunden, der sich ausschließlich an das Kriterium „gefällt mir” bei der Auswahl der Songs hält. Was damals als Kult oder Alternativ galt, ist mittlerweile wohl auch schon Oldie, was zum einen nicht das Schlechteste sein muss und zum anderen die „Medicis“ nicht davon abhält, durchaus aktuelles Liedgut in ihr Programm aufzunehmen. Neben den drei „Ur-Mitgliedern“, Matthias Zaworka, Franz Frindt und Thomas Stahl, gehören mittlerweile Klaus Neubert, Wastl Felbel, Herbert Göbel und die Frau mit dem gewissen Soul in der Stimme, Birgit Heilmann aus Sulzheim, unverzichtbar zur festen Bandbesetzung.
FSK: 0
Sie suchen noch eine passende Unterkunft? Hier können Sie Ihr Hotel direkt buchen.

Termine dieser Veranstaltung

Termine dieses Veranstalters