Weißenohe

Konzerte & Festivals

Kultursommer Igensdorf: Symphoniekonzert

Weißenohe
08.05.2021 | 19:30
31-59218597
Quelle: Barbara Herbst 
Das für Sonntag, 17. Mai 2020 angekündigte Symphoniekonzert muss aufgrund der Corona-Situation auf voraussichtlich 8. Mai 2021 verschoben werden.

Mit fünf Konzerten vom Feinsten verspricht das Konzertjahr 2020 in Igensdorf ein Jahr besonderer musikalischer Ereignisse zu werden.

Das Highlight des Konzertjahres ist das große Symphoniekonzert mit Mendelssohns zweiter „Lobgesang“ Symphonie und Saent-Saints dritter „Orgel“symphonie am Sonntag, 17. Mai 2020 um 19.30 Uhr in der altehrwürdigen St. Bonifatiuskirche in Weißenohe (am 16. Mai auch in der Meistersingerhalle Nürnberg!).
Diese beiden Meistersymphonien der Romantik mit rund 160 Mitwirkenden sind eine Coproduktion zwischen der Orchestergemeinschaft Nürnberg und dem Igensdorfer Kultursommer mit Gesangssolisten, der großen Kantorei St. Johannis und dem Kammerchor Sonorité Forchheim (Einstudierung Anne Barkowski) sowie Kultursommerleiter Frank Herdegen als Orgelsolist. Die Gesamtleitung hat Christian Hutter.

Karten für Weißenohe ab 1. April bei allen VVK-Stellen (für Nürnberg ab 1. April nur beim Buch- und Mediencenter Endreß in Eschenau).

Vorverkaufsstellen:
• Rathaus Igensdorf
• B2 Laden Igensdorf
• Buch- und Mediencenter Endreß Eschenau
• Wollschmiede in Neunkirchen a.Br.
• an der Abendkasse
Sie suchen noch eine passende Unterkunft? Hier können Sie Ihr Hotel direkt buchen.