Mit einem Wägelchen und literweise Bier durch die Gegend zu ziehen macht nicht jedem Spaß. Wir haben uns ein wenig umgeschaut und einige Alternativen zur Biertour für Sie herausgesucht. Wie wäre es zum Beispiel mal mit einem besinnlichen Start in den Mai bei einer Vogelstimmenwanderung?
 
Anstich des naturtrüben Felsenkellerbieres Genießen Sie den ersten Mai doch mal mit einem kühlen Bier – keinem, das Sie stundenlang durch die Gegend fahren, sondern einem, das frisch gezapft und von Köstlichkeiten vom Grill begleitet wird! Der Brauerei-Gasthof Hartmann eröffnet die Biergartensaison und lädt alle Durstigen herzlich dazu ein.
Ab 18:00 Uhr im Brauerei-Gasthof Hartmann in Würgau
 
6. Kammerkonzert der Bamberger Symphoniker Klassik statt Komasaufen: Genießen Sie himmlische Klänge von Bartók und Schumann während sich andere die Füße wund laufen! Die Bamberger Symphoniker laden zum festlichen Kammerkonzert in den Joseph-Keilberth-Saal in der Bamberger Konzerthalle ein. So starten Sie den Mai mit einem kulturellen Höhepunkt, anstatt warmes Bier aus einem Trichter zu trinken.
Beginn um 17:00 Uhr
Karten im Vorverkauf ab 16€
 
„Der ideale Alltag“ Für Fans der kurzweiligen und feinsinnigen Unterhaltung der ideale Plan: ein Abend mit zwei Stücken im Brentano-Theater Bamberg. Dargestellt werden Keyserlings „Die Kluft“ und Wildgangs „Der Löwe“ in einer pfiffigen Neuinszenierung. Mit Witz und Charme führen die beiden Schauspielerinnen Dorothea Schreiber und Victoria Heinz Sie durch den Abend.
Beginn um 17:00 Uhr
Karten im Vorverkauf unter folgender Nummer erhältlich: 0951 54528
 
Soul’n Sausage Das Stilbruch schmeißt den SoulShakers weekender #11 und Sie können daran teilnehmen! Genießen Sie musikalische Highlights aus den 60er, 70er und 80er Jahren und tanzen Sie was das Zeug hält. Ab elf Uhr darf das Tanzbein geschwungen werden. Der perfekte erste Mai für alle, die Soul schätzen und sich gerne die Seele aus dem Leib tanzen.
Stilbruch Bamberg, ab 11:00 Uhr
 
Vogelstimmenwanderung Der Rhönklub Wildflecken bietet allen Interessierten eine gemeinsame Wanderung durch die üppige Frühlingsflora an. Es wird gewandert und nebenbei können Sie lernen, wie man aus dem fröhlichen Konzert der Vögel einzelne Stimmen heraushört und diese identifiziert. Lustwandeln Sie durch die ergrünende Natur und lauschen Sie den Stimmen der Waldbewohner!
Treffpunkt ist um 07:00 Uhr am Kapellchen in Wildflecken.