Hüttenheim in Bayern
Anzeige

Tradition, Trester und Tomatencreme

Feine Leckereien, edle Tropfen und ein pfiffiger Kirchweihumzug mit Predigt - das alles bietet die Hüttemer Kerm
Bei der Kirchweihpredigt wird kein Missgeschick aus dem vergangenen Jahr ausgelassen. Foto: Alfred Molitor (Archiv)
Bei der Kirchweihpredigt wird kein Missgeschick aus dem vergangenen Jahr ausgelassen. Foto: Alfred Molitor (Archiv)
HÜTTENHEIM. Vier Tage feiern die Hüttenheimer Bürger ihr traditionelles Kirchweihfest. Gäste aus nah und fern sind bei den Hüttenheimern gern gesehen und herzlichst willkommen. Rabensteins Burggasthaus in der historischen Kirchenburg Hüttenheim ist bestens gerüstet, seine Gäste mit leckeren Festgerichten zu verwöhnen. Hier genießen sie im mittelalterlichen Ambiente Natur - Region - Exotik. Ein feinduftendes, mediterranes Tomatencremesüppchen stimmt ein auf leckeren Hasenpfeffer, ofenfrische Gänsebrust und deftige Schweinehaxe und verschiedene Braten mit hausgemachten Klößen und frischen Salaten.