Anzeige
19. bis 22. September

Rödentaler Herbstfest

Zum fünften Mal feiert die Stadt Rödental mit ihren Bürgern vier Tage lang auf dem Festplatz in Oeslau.
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein voll besetztes Festzelt ist mit der Original Prinz Albert (OPA) Blasmusik garantiert.   Foto: CT-Archiv/Jochen Berger
Ein voll besetztes Festzelt ist mit der Original Prinz Albert (OPA) Blasmusik garantiert. Foto: CT-Archiv/Jochen Berger

Wenn die Original Prinz Albert (OPA) Blasmusik aufspielt, ist auch das größte Festzelt erstens bis zum letzten Eck ausgebucht und zweitens kocht in kürzester Zeit die Stimmung. Nicht zuletzt deshalb gehört das "Oktopafest" zu den absoluten Höhepunkten der Rödentaler Stadtfeste.

Den Auftakt des Herbstfestes bildet der Seniorennachmittag am Donnerstag, 19. September. Den gibt es sogar schon seit 1989, wie Ralf Bilek von der Stadtverwaltung erklärt, der das Herbstfest federführend organisiert. Es gibt ein Unterhaltungsprogramm. Traditionell werden die älteren Rödentaler kostenfrei bewirtet. Kostenlose Eintrittskarten können an der Information im Rathaus abgeholt werden. Schließlich muss das Organisationsteam wissen, für wie viele Gäste gesorgt werden muss.

Publikumsrenner des Herbstfestes ist von Anfang an der Abend mit der Original Prinz Albert Blasmusik (OPA). "2013 sind wir an der Schweizerei zum ersten Mal aufgetreten", blickt Christian Limpert von OPA zurück.

Olympiade und mehr

Sonntag ist der Tag für die Familien. Es gibt Standkonzerte des Jugendorchesters und des Musikvereins. Die Landjugend Fechheim zeigt Volkstänze. Großes Event des Sonntags ist die Stadtteilolympiade. Als Ausnahmeveranstaltung wird in diesem Jahr ein Prinz-Albert -Lauf stattfinden. Anlässlich des 200. Geburtstages von Prinz Albert und Königin Victoria wird es in Rödental ein einmalig stattfindendes Laufevent (für Läufer und Nordic-Walker) geben, das beide Wohnhäuser Alberts (Ehrenburg Coburg und Rosenau) miteinander verbindet. Meldeschluss ist der Donnerstag, 19. September - Nachmeldungen sind am Veranstaltungstag, 22. September, bis 9 Uhr möglich, mit einer Nachmeldegebühr von zusätzlich 3 Euro.

Programm

Donnerstag, 19. September, 14.00 Uhr: Seniorennachmittag

Freitag, 20. September, 19 Uhr: Zeltparty mit Wart-A-Moll

Samstag, 21. September, 19.30 Uhr: Rödentaler OktOPAFest

Sonntag, 22. September: Familientag mit Prinz-Albert-Lauf, Stadtteilolympiade, Standkonzerten des Jugendorchester und des Musikvereins, Kinderprogramm der Jugendpflege.

Von Freitag bis Sonntag sind natürlich auch attraktive Fahrgeschäfte vor Ort.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.