Anzeige

Marktleugast feiert Kirchweih

"Wer hot Kerwa?": Die Marktgemeinde Marktleugast feiert vom 26. bis 30. September 2019 Kirchweih
Artikel drucken Artikel einbetten
Die St. Bartholomäuskirche in Marktleugast.
Die St. Bartholomäuskirche in Marktleugast.

Die Ortsteile Marktleugast und Mannsflur stehen vom 26. bis 30. September ganz im Zeichen der Kerwa, die traditionell mit Familientreffen gefeiert wird. Aber auch die Vereine feiern mit. Am Freitag lädt der Sportverein Mannsflur zur Kerwa in sein Sportheim ein. Am Samstag ziehen ganz traditionell die Fußballer des 1. FC Marktleugast und die Feuerwehr Mannsflur beim Kerwarumspielen um die Häuser. Abends gibt es allerlei Kerwaschmankerl zum Schlemmen bei der Freiwilligen Feuerwehr Marktleugast im Feuerwehrhaus sowie im Vereinsheim des Bayerischen Roten Kreuzes Mannsflur. Höhepunkt ist dabei sicherlich am Sonntag der feierliche Festgottesdienst zum Kirchweihfest in der St. Bartholomäuskirche Marktleugast mit musikalischer Umrahmung des BasilikaChores Marienweiher-Marktleugast. Am Nachmittag freut sich die Feuerwehr Mannsflur über viele Besucher zu Kaffee und Kuchen im Feuerwehrhaus.

Marienweiher, Neuensorg und Hohenberg feiern später

Nahtlos geht es über zu den nächsten Kirchweihen: von Donnerstag, 3. Oktober, bis Montag, 7. Oktober, feiern Marienweiher und Neuensorg Kirchweih. In Marienweiher begrüßen die hiesigen Gaststätten "Zum Adler", "Zwei Linden" und "Klosterbräu" mit Kerwaspezialitäten die Gäste.

Am Samstag spielt der SV Marienweiher natürlich auch ganz traditionell wieder im Ort rum und am Abend laden die Fußballer ins Sportheim zum Kerwaspezialitäten-Buffet ein. Am Sonntag gibt es dann Kaffee und Kuchen sowie Bratwürste und Blaugesottene im Sportheim.

In Neuensorg sorgt der VfR für Kerwastimmung und zünftiges Kerwaessen am Freitag, Sonntag und Montag im Sportheim. Der Festgottesdienst zum Kirchweihfest in Marienweiher findet am Sonntag, den 6. Oktober, wieder unter der musikalischen Umrahmung des BasilikaChores in der Wallfahrtsbasilika Marienweiher statt.

Die Kirchweihen in der Marktgemeinde Marktleugast werden dann von der Kerwa in Hohenberg von Donnerstag, 10. Oktober, bis Montag, 14.Oktober, abgerundet. Auch hier gibt es natürlich von Freitag bis Sonntag viele traditionelle Schlemmereien im Sportheim des 1. FC Hohenberg. Zum Kirchweih-Gottesdienst in der St. Josef Kirche Hohenberg ist am Sonntag, 13. Oktober, eingeladen.

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.