Wo kann man nach Herzenslust die tollsten Schnäppchen machen, in einer schier endlosen Auswahl stöbern und dabei auch noch Gutes tun? Beim Lions-Flohmarkt natürlich! Auch am kommenden Samstag, 17. November, werden sicher wieder viele Besucher in die Mönchshof-Hallen strömen, wenn der beliebte Lions-Flohmarkt stattfindet. Von 10 bis 14 Uhr wird erneut eine riesige Auswahl an attraktiven Schnäppchen angeboten. Das Lions-Hilfswerk des Lions -Clubs Kulmbach-Plassenburg lädt dazu herzlich ein.

Zu den zahlreichen Schnäppchen, die dem Flohmarkt in der Vergangenheit zu seiner großen Beliebtheit verholfen haben, präsentieren die Mitglieder des Lions -Clubs Kulmbach-Plassenburg auch in diesem Jahr mit einer großen Tombola einen absoluten Besuchermagneten.

Die Auslosung der Gewinne findet am Samstag, 17. November, ab 12.30 Uhr statt. Bei der Auslosung wird wieder der übersichtlichere Weg gewählt, der sich in den letzte Jahren bewährt hat: Die Nummern der Sachpreise hängen von Anfang an im Eingangsbereich der Halle aus, lediglich die zehn Hauptpreise werden um 12.30 Uhr öffentlich gezogen. Die Lions weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Gewinne nur bei Anwesenheit des Losbesitzers ausgehändigt werden.

Der über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Flohmarkt wird von Lions-Präsident Benedikt Drempetic und seinem bewährten Helferteam um den Flohmarkt-Beauftragtem Stefan Zaigler organisiert.

Sachspenden für den großen Lions-Flohmarkt können am Donnerstag, 15. November, zwischen 17 und 19 Uhr, sowie am Freitag, 16. November, zwischen 13 und 15 Uhr direkt in den Mönchshof-Hallen, Hofer Straße 20, abgegeben werden. "Ramsch wird nicht gesucht. Nur gut erhaltene Sachen finden einen Abnehmer", betonen die Lions-Verantwortlichen.

Benötigt werden Waren aller Art (Bücher, Schallplatten, Kunst, Hausrat, Kleinmöbel, Sportartikel, Bekleidung, Spielzeug sowie Kinderbekleidung und Schuhe). Dringend gesucht werden Topfpflanzen, funktionsfähige Elektroartikel (bitte keine Computer) sowie Weihnachtsartikel. Umso hochwertiger die gestifteten Sachen sind, desto höher ist die Chance, dass sie einen Abnehmer finden. Sehr beliebt bei den Käufern sind beispielsweise Pflanzen, die ebenfalls am Donnerstag und am Freitag in der Halle angenommen werden. Außerdem wird es einen Kleiderstand geben sowie einen Weihnachtsmarkt und selbstverständlich jede Menge Bücher. Für Stimmung sorgt in bewährter Weise der Musikverein Kupferberg, der den Lions -Club Kulmbach-Plassenburg alljährlich unterstützt.