Rüdenhausen
Anzeige

Kirchweih Rüdenhausen 2016

Tradition und Moderne bei der Rüdenhäuser Kirchweih vom 25. bis zum 30. August - Von der Party bis zum Bürgerauszug.
Hingucker bei der Kirchweih im letzten Jahr: Das Rüdenhäuser Schloss in Miniaturformat. Auch diesmal kann man sich auf interessante Wagen freuen.  Fotos: Burschenschaft
Hingucker bei der Kirchweih im letzten Jahr: Das Rüdenhäuser Schloss in Miniaturformat. Auch diesmal kann man sich auf interessante Wagen freuen. Fotos: Burschenschaft
+1 Bild

Sechs Tage herrscht Ende August Ausnahmezustand in Rüdenhausen: Die Kirchweih wird gefeiert - und das nach alter, ganz besonderer Tradition. Nicht nur Musik, gutes Essen und ein Umzug gehören zum Programm, sondern auch der Schlosstanz und der Bürgerauszug, der stets ein beeindruckendes Bild bietet.
Los geht es am Donnerstag, 25. August, mit dem traditionellen Kesselfleischessen im Gasthof Lehner/Stadler. Am Freitag gibt es unter dem Motto "Komm bunt, geh blau" einen Plattenabend der Burschenschaft in der Turnhalle. Die Gäste sind aufgerufen, in ausgeflippter bunter oder blauer Kleidung zu erscheinen. Ab 21 Uhr sorgt DJ Stowner für Musik, der Eintritt beträgt vier Euro. Die Turnhalle ist natürlich dem Motto getreu dekoriert - für diese Deko sind die Rüdenhäuser seit Jahren im Landkreis bekannt.
Am Samstag, 27.