Niederndorf
Anzeige

Kirchweih Niederndorf 2016

Die Niederndorfer Feuerwehr lädt vom 1. bis 3. Juli zur beliebten Kirchweih ein. Auch an die Fußballfreunde wurde gedacht.
Pfarrer Daniel Lischewski, Brauereichef Georg Hofmann und Bürgermeister Armin Luther kümmern sich gemeinsam darum, dass das Flüssige ins Glas kommt.
Pfarrer Daniel Lischewski, Brauereichef Georg Hofmann und Bürgermeister Armin Luther kümmern sich gemeinsam darum, dass das Flüssige ins Glas kommt.
+1 Bild
Die Niederndorfer Feuerwehr löscht nicht nur Brände und ist bei Katastrophen aller Art vor Ort. Sie lädt auch jedes Jahr Anfang Juli zur Kirchweih ein. Der kleine Ortsteil von Burghaslach versteht es nämlich zu feiern.
Und weil das in der Region bekannt ist, erwarten die Niederndorfer viele Gäste aus nah und fern. Am Freitag Abend geht's los mit dem Bieranstich. Bürgermeister Armin Luther wird mit Hilfe des geistlichen Beistands von Pfarrer Daniel Lischewski um 18 Uhr das erste Fässla anstechen, bevor es die leckeren Salzknöchla gibt. Um 21 Uhr bricht dann in der Dreschhalle nebenan das Fußballfieber aus, denn während der EM ist selbstverständlich an die vielen Fußballfans gedacht und für die Übertragung des Viertelfinales gesorgt. Am Samstag um 16 Uhr geht es dann zur Sache. Der Kerwasbaum wird mit Unterstützung einer bunt gemischten Musikertruppe in die Senkrechte gehievt.