Vom heutigen Mittwoch, 21. bis zum kommenden Montag, 26. September, feiert die 1950 Seelen-Gemeinde Untersteinach mit einem bunten Programm ihre Kerwa. Bestens gerüstet sind die einheimische Gastronomie und Vereinsheime, die ihre Gäste mit Speisen vom Feinsten verwöhnen werden.
Der Startschuss für die Kerwa erfolgt am heutigen Mittwoch, 21. September, um 17.30 Uhr mit dem Standkonzert der Untersteinacher Blasmusik am Musikheim "Alte Post". Dort wird dann auch um 18 Uhr im Beisein von Überraschungsgästen und den Böllerschützen aus Neudrossenfeld die Kerwa ausgegraben. Nicht fehlen darf der offizielle Bieranstich des bestens mundenden Kerwatrunks.
Und am morgigen Donnerstag, 22. September, lädt die Schützengesellschaft ab 18 Uhr zur traditionellen Wurstpartie ins Schützenhaus in der Au ein.
Am Freitag, 23. September, empfiehlt es sich, früh aufzustehen.