Anzeige
21. bis 24. Juni

Kirchweih Herrnsdorf

In Herrnsdorf gibt es zwei Kirchweih-Bäume zu bewundern
Die katholische Pfarrkirche St. Jakobus der Ältere.   Fotos: Rudolf Mader
Die katholische Pfarrkirche St. Jakobus der Ältere. Fotos: Rudolf Mader
+1 Bild

Vom kommenden Freitag bis zum Montag wird in Herrnsdorf die Kirchweih gefeiert. Alle sind eingeladen den Kirchweih-Burschen beim Aufstellen des bunt geschmückten Kirchweihbaumes zuzuschauen und sie kräftig anzufeuern. Die Jugend stellt dafür ihren eigenen Baum auf. Unterstützt wird die Aktion durch eine zünftige Blasmusik. Im Anschluss daran stärken sich dann alle mit kühlem Bier und hausgemachten fränkischen Spezialitäten in den beiden Gaststätten des fränkischen Pfarrdorfs. Für die kleinen Kirchweihbesucher ist ein kleiner Vergnügungspark vor Ort. Am Sonntag findet um 10.00 Uhr der Kirchweih-Festgottesdienst in der ehrwürdigen Pfarrkirche St. Jakobus der Ältere statt, zu dem alle Gläubigen herzlich eingeladen sind.

Bis zum Montag wird die Herrnsdorfer Kirchweih dann mit Unterhaltungsmusik und vielen kulinarischen Spezialitäten in der Gaststätte Herrmann und in der Brauerei Barnickel gefeiert. Die beiden Betriebe werden ihre Gäste mit fränkischen Schmankerln, Kaffee und Kuchen und natürlich einem guten Bier verwöhnen.