Anzeige
16. - 18. August

Kirchenburgweinfest Hüttenheim

Ein perfekter Ort, um die Seele baumeln zu lassen
Artikel drucken Artikel einbetten
n dem historischen Ambiente der alten Mauern gemütlich sitzen, sich mit Freunden unterhalten, fränkische Spezialitäten und Weine genießen...
n dem historischen Ambiente der alten Mauern gemütlich sitzen, sich mit Freunden unterhalten, fränkische Spezialitäten und Weine genießen...
+1 Bild

Eines der schönsten Weinfeste Frankens, zertifiziert nach den Vorgaben der Kampagne "Franken - Wein.Schöner.Land!" steht kurz bevor: das Kirchenburgweinfest in Hüttenheim, das vom 16. bis 18. August zum 27. Mal gefeiert wird.

Die Besucher sitzen an allen drei Tagen in den historischen Mauern der Kirchenburg und genießen Musik ohne Verstärker, fränkische Spezialitäten, Hüttenheimer Weine und vielfältige Gastlichkeit. Der Festbetrieb startet am Freitagabend, geht am Samstag ab dem Nachmittag weiter und am Sonntag sind Besucher schon ab dem Mittagessen willkommen. Der Eintritt zum Fest ist dabei frei.

Am Samstag und Sonntag finden jeweils um 15 Uhr Kirchenburgführungen statt. Treffpunkt dazu ist am Marktplatz an der Linde.

Außerdem hat während der Weinfesttage der historische "Tante-Emma-Laden" und das "Fahrradmuseum" geöffnet.

Als kostenloser Service werden für Gäste mit Wohnwagen und für Camper Stellplätze mit Strom und Wasser am Sportplatz angeboten.red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren