Anzeige
Veranstaltungen

Katschenreuther Kerwa

Festwochenende im Kulmbacher Stadtteil Katschenreuth vom 15. bis 19. August 2019: Gefüllte Speisekarte, Barbetrieb und Umzug
Artikel drucken Artikel einbetten
+2 Bilder

In den kommenden Tagen spielt sich das gesellschaftliche Leben im Kulmbacher Stadtteil Katschenreuth überwiegend auf dem VfR-Sportgelände und hier insbesondere auf

dem überdachten "Freisitz" ab, denn der VfR Katschenreuth und

die Kerwajugend laden von Donnerstag, 15., bis einschließlich Montag, 19. August, wieder herzlich zur Katschenreuther Kerwa ein, die traditionell am dritten Wochenende im August stattfindet.

Die Kerwa beginnt am Donnerstag mit einem Schlachtessen. Ab 18 Uhr gibt es Schüpf, Siedwürste, Kopffleisch, Schlachtplatte, Haxen und Bratwürste. Die nächsten Tage wird dann im Katschenreuther "Freisitz" mit Musik und Barbetrieb richtig gefeiert. Offiziell eröffnet wird die Kerwa am Freitag mit dem Bieranstich gegen 18 Uhr durch Oberbürgermeister Henry Schramm. Kulinarisch werden die Kerwabesucher im VfR-Sportheim mit Krenfleisch, Haxen, Bratwürsten, Steaks, Schweinebraten und Schnitzel verwöhnt. Am Freitagabend ab 20 Uhr ist zum Kerwatanz mit "Franky & Friends" eingeladen.

Am Samstag, 16. August, gibt es am 13 Uhr Kaffee und Kuchen und ab 18 Uhr Haxen, Schnitzel, Krenfleisch, Schweinebraten, Bratwürste und Steaks. Ab 21 Uhr ist im "Freisitz" Kerwabetrieb mit der Spitzenband "Geile Zeit" angesagt.

Am Sonntag geht's dann los zum traditionellen Umzug: Mit Musik, festlicher Kleidung, Blumenkränzen und einer Kanne Bier ziehen die "Ortsmadla" und

"Ortsbum" ab 15 Uhr durchs Dorf zum Kerwatanz. Bereits ab 14 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen. Ab 18 Uhr gibt es wieder Haxen, Schnitzel, Bratwürste und

vieles mehr. Für schmissige Klänge am Sportheim sorgt ab 16.30

Uhr die Band " Na Sowas".

Am Montag beginnt um 8 Uhr das Rumspielen der Kerwajugend. Um 10 Uhr findet ein Weißwurstfrühschoppen statt. Für tanzbare Rhythmen zum Kerwa-Ausklang sorgt am Montag ab 20 Uhr "Christian Bauer". Übrigens herrscht an allen Tagen Barbetrieb durch die Ortsburschen und -madla.

Sportliche Veranstaltungen

Am Donnerstag, 15. August, spielt um 18.30 Uhr die dritte Mannschaft des VfR Katschenreuth gegen die zweite Mannschaft des TSC Mainleus. Am Samstag spielt um 13 Uhr die zweite Mannschaft des VfR Katschenreuth gegen den FC Kirchleus. Um 15 Uhr spielt die erste Mannschaft des VfR Katschenreuth gegen den BSC Saas Bayreuth.

Der VfR Katschenreuth und die Kerwajugend freuen sich auf zahlreichen Besuch und ein schönes, friedvolles Kirchweihfest 2019.

Unsere Partner
Verwandte Artikel

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.